Handy Flatrate – was soll man bei der Auswahl beachten

0

Ein Unternehmer ist ohne Handy nicht wirtschaftsfähig. Denn das kleine Gerät ist längst vielmehr, als nur ein reines Telefon. Es ist Internet, MP3-Player, Fotoapparat, Videokamera, Datenspeicher und Kommunikationsmöglichkeit auf vielen anderen Kanälen. Kein Wunder, dass niemand mehr darauf verzichten möchte und kann. Doch damit das Handy nicht zu einer bösen Kostenfalle wird, sollten vor allen Dingen Unternehmen bei Abschluss des Vertrages auf eine Flatrate achten.

Eine maßgeschneiderte Handy Flat

Eine Handy Flat sollte immer so ausgewählt werden, dass diese zum Nutzer passt. Und so gibt es Handy Flats, die das kostenlose Telefonieren in das Festnetz oder zu anderen Handyanbietern ermöglichen, zudem kann man eine Handy Flat wählen, bei der die Kommunikation per SMS kostenlos möglich ist. Oder aber auch eine Flat, die das Surfen im Internet zu einem Erlebnis macht. Besonders Unternehmer nutzen alle diese Dienste gleichzeitig und können daher auch auf Angebote zurückgreifen, die diese Dienste miteinander verbindet.

Die wichtigsten Eckdaten bei der Auswahl einer Flatrate für Unternehmer

Doch bei einem Unternehmer zählt noch mehr, als nur die reine Flat. So sollte bei einem Neuvertrag darauf geachtet werden, dass die alte Rufnummer mitgenommen werden kann. Schließlich ist die Nummer bei allen Kunden bekannt und ein Wechsel würde nicht nur einen großen Aufwand bedeuten, sondern kann mitunter auch den Verlust von Kunden herbeiführen. Zudem ist es gut, wenn es neben der Handynummer auch noch eine Festnetznummer gibt, die entweder direkt auf das Handy geschaltet ist oder von einem Festnetzanschluss auf das Handy umgeleitet werden kann. Und auch an eventuelle Telefonate in oder aus dem Ausland sollte gedacht werden. Mit einer entsprechenden Flat kostet dies kein Vermögen und ist jederzeit möglich. Hinzu kommt, dass man bei den ganzen Angeboten auch immer den Preis für die Angebote im Auge behalten sollte.

Ein Handy Flatrate Vergleich hilft beim Sparen

Auch wenn eine Flatrate schon deutlich die Kosten für das Handy reduziert, so sollte vor dem Vertragsabschluss immer ein Handy Flatrate Vergleich durchgeführt werden. Denn je nach Anbieter können die Kosten für die Angebote deutlich schwanken. Ein guter Handy Flatrate Vergleich ist unter anderem hier möglich: www.handyflatrate-preisvergleich.de. Bereits mit wenigen Klicks und Angaben kann man hier einen aussagekräftigen Vergleich erzielen. Angeben muss man dafür lediglich, für welches Netz man sich interessiert und welche Flats genutzt werden wollen. Somit kann man sehr leicht ein passendes Angebot auswählen und auch als Unternehmer den einen oder anderen Euro beim Handy einsparen.

Bild:
© Robert Kneschke – Fotolia.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen