Höchste Sicherheit auf Basis modernster Technologien

0
    Das Unternehmen „Telecom Behnke GmbH“ sicherte sich mit seinem Produkt „myintercom Plus“ beim diesjährigen INNOVATIONPREIS-2014 auf Landesebene in Saarland den Sieg. Das von der Fachjury gekürte Produkt hat eine innovative Türstation zur Basis, die mit ihren vielfältigen Sicherheits-Features, den hohen Bedarf an Schutz von Personen, Gebäuden und Gütern auf höchstem Niveau deckt. Wir haben mit Herrn Behnke, dem Geschäftsführer von „Telecom Behnke GmbH“ gesprochen.

    Herr Behnke, Ihr Produkt ist Sieger beim INNOVATIONSPREIS-IT 2014.
    Was ist aus Ihrer Sicht das Innovative an Ihrer IT-Lösung?

    Die Innovation der IP-Video Türstation myintercom Plus liegt für uns darin, dass sie Komfort, Sicherheit und modernste App-Technologie vereint. Sie ist sehr viel mehr als eine Klingel oder eine Türsprechanlage, da sie das Smartphone oder Tablet als Gegenstelle nutzt und zahlreiche Features, wie beispielsweise ein Kartenleser eingesetzt werden können.

    Die integrierte 2-Draht-Lösung erleichtert außerdem das Modernisieren von Hauseingängen enorm: das vorhandene zweiadrige Telekommunikationskabel wird einfach genutzt, um die Türklingel mit Kamera-Bild auf dem Smartphone oder Tablet zu signalisieren und die Tür zu öffnen.

    Welche Vorteile bietet Ihre Lösung mittelständischen Unternehmen?

    Durch die einfache Installation und die hohe Qualität von myintercom können mittelständische Unternehmen, wie Elektrobetriebe oder Telekommunikationsfirmen ihr Angebotsspektrum einfach und ohne großen Weiterbildungs- oder Zeitaufwand erweitern und ihren Kunden die myintercom-Produkte anbieten.

    Können Sie uns die Lösung etwas näher beschreiben? Was kann diese leisten?

    myintercom Plus gibt es in verschiedenen Ausführungen. Es sind beispielsweise Modelle mit einem integrierten RFID Kartenleser für bis zu 200 Karten, einem Sabotagekontakt für erhöhte Sicherheit und Lösungen mit bis zu drei Tasten für Mehrfamilien-Häuser erhältlich.

    Um das Modernisieren von Hauseingängen zu erleichtern, hat das Entwickler-Team neben dem simplen „Plug&Play“-Anschluss an das Netzwerk, Türstationen mit integrierter 2-Draht-Lösung realisiert.
    Der optional integrierte Sabotagekontakt erfüllt zusammen mit dem abgesetzten Sicherheitsrelais erhöhte Anforderungen an Sicherheit und Komfort, da das Schalten des Türöffners in den geschützten Innenbereich des Hauses verlagert wird.

    Das Sicherheitsrelais wird im Hausinneren montiert und mit vier Adern an die Türstation angeschlossen. Im Fall der Manipulation erhält der Nutzer eine Push-Meldung. Die Kamera löst automatisch aus und speichert das Bild ab.

    Die Tür kann nicht mehr über die App geöffnet werden und das Sicherheitsrelais wird augenblicklich deaktiviert. Erst das Betätigen des Tasters direkt am Relais im Innern des Hauses reaktiviert das Sicherheitsrelais und die Türstation ist wieder einsatzbereit.

    Die App „myintercom“ ist im Apple App Store und im Google Play Store kostenfrei erhältlich und ermöglicht den weltweiten Zugriff auf die Türstationen. Jedem Nutzer wird in der App eine Klingeltaste zugeordnet. Jede Taste kann auch mehreren Nutzern zugeteilt werden. In der App ist erkennbar, welche Taste gedrückt wurde.

    Die hochwertige Frontblende der IP-Video Türstation besteht aus 4mm starkem Aluminium. Die Türstation ist in den Varianten Aluminium Natur, Edelstahl Design, Weiß pulverbeschichtet und Gold eloxiert als Auf- und Unterputzvariante erhältlich.

    Alle Modelle sind mit einem Axis- Bildsensor ausgestattet. Damit ist sichergestellt, dass Sprache und Live-Bild jederzeit in ausgezeichneter Qualität übertragen werden.

    Wie wichtig ist die Teilnahme an Wettbewerben wie dem INNOVATIONSPREIS-IT für den Mittelstand?

    Die Teilnahme an solchen Wettbewerben ist uns sehr wichtig, nicht nur weil der Gewinn einer Auszeichnung Bestätigung und öffentliche Aufmerksamkeit bringt, sondern auch, weil ein solcher Preis zeigt, dass auch kleinere Betriebe wie wir es sind, tolle neue Produkte entwickeln können.

    Was bedeutet ein solcher Preis für Ihr Unternehmen und Ihre Arbeit? Wie setzen Sie die erfolgreiche Teilnahme ein?

    Der Preis motiviert uns. Er macht uns stolz und zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

    Wir nutzen die Auszeichnung öffentlichkeitswirksam mit gezielter Pressearbeit und Social Media Aktivitäten.

    Welche Rolle spielt das Thema „Innovation“ für den Mittelstand?

    Das Thema Innovation spielt m. E. eine entscheidende Rolle für den Mittelstand, weil das Fortbestehen und das Weiterkommen von Unternehmen entscheidend von innovativen Neuentwicklungen abhängt.

    Selbstverständlich bringt das Entwickeln von Produkten einen erheblichen zeitlichen und auch finanziellen Aufwand mit sich, aber wenn das Ergebnis stimmt und dann auch noch ausgezeichnet wird, dann hat es sich mit Sicherheit gelohnt.

    Weitere Interviews finden Sie unter http://www.imittelstand.de/themen/interviewreihe.html

Share.

Eine Antwort verfassen