Hörgenuss im ganzen Haus

0

Viele Musikfans nutzen bereits die modernen Möglichkeiten von Wireless-HiFi-Lautsprechern. Komfortabel und praktisch präsentiert sich die Handhabung, denn wo die Verbraucher auch sind, der Inhalt von CDs und Hörbüchern wandert einfach mit. Doch da geht noch mehr: So ermöglicht das Elektronikunternehmen Schwaiger die Steuerung der kabellosen Lautsprecher ganz bequem per kostenfreier Voco HD App und über das umfangreiche HOME4YOU-System auch im ganzen Haus.

Sowohl der Schwaiger WiFi Lautsprecher mit 8 Watt als auch der demnächst verfügbare Schwaiger WiFi 2-Wege Lautsprecher mit 30 Watt kommunizieren über das Heimnetzwerk mit dem zentralen Gateway des Smart Homes. Sobald die Verbindung mit dem System steht, fungieren die Aktivlautsprecher sowohl als Internetradio als auch als Alarmmelder. Verschiedene Einstellungen ermöglichen, entweder die Wiedergabe der gleichen Lieder in jedem Zimmer – praktisch beispielsweise für Partys im Eigenheim – oder die individuelle Auswahl der Musik für jeden einzelnen Raum, schließlich sind die Geschmäcker auch innerhalb einer Familie verschieden.

Mit Bedientasten direkt am Gerät und Direktwahltasten zum Abspielen von voreingestellten Sendern oder Playlists bietet der neue Schwaiger WiFi 2-Wege Lautsprecher mit 30 Watt dabei noch mehr Komfort. Beide Lautsprecher unterstützen mehrfache Streams, egal ob von einzelnen oder mehreren Quellen. Zur Verfügung stehen Tidal, Tunein, Spotify, Pandora, murfie, Sky.FM Radio oder Jazzradio. Weitere Paydienste sind in Vorbereitung.

Mögliche Audio-Formate sind MP3, AAC/M4A, Ogg, FLAC, WMA, WMA Lossless, WMA Pro, WAV, Apple Lossless, FLAC HD.

Weitere Informationen unter www.schwaiger.de.

Erhältlich: Baumärkte, Groß- und Fachhandel oder über www.shop.schwaiger.de

http://www.schwaiger.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.