How to repair an Agile Project oder „Führung“ in agilen Projekten / Workshop am 10.07. in Stuttgart auf dem EFS15

0

Agile Methoden sind en Vogue und werden als der heilige Gral gehyped. Die Realität sieht oft bitterer aus – Studien (z.B. Swiss-Q) zeigen, dass nur ca. 40% der agilen Projekte in Time, „Scope“ und Budget fertig werden. Die Lösung liegt nicht darin zu sagen „mach es einfach besser!“. Gesucht ist ein klarer Maßnahmenplan und eine geeignete Führung, die den Teams und Projekten hilft, Schritt für Schritt wieder auf Spur zu kommen und bei der die Agilität erhalten bleibt.

Wie das geht wird in diesem Workshop gezeigt!

Das Konzept basiert hierbei auf das Buch „Tame the Flow“ von Steve Tendon und mir. Es ist bei vielen Unternehmen im Einsatz (1&1, BOSCH, Endress+Hauser, Richard Wolf, Ifie)

Zuletzt hat es dazu beigetragen die neue App „Wire“ von Janus Friis (ehem. Gründer von Skype) zu entwickeln – aber lesen sie selbt!

http://www.experten-forum-stuttgart.de/efs-workshop/d2/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.