Ihr Zeitvorsprung in 2022 – mit der Alles-an-einem-Ort-Software ConAktiv

0

Wieviel Zeit benötigen Mitarbeiter durchschnittlich… 

  • bis eine Rechnung verschickt wurde?
  • bis auf wichtige Dokumente zugriffen wurde?
  • bis ein tagesaktueller Projektstand vorlag?

Viel zu oft verschwindet im Tagegeschäft wertvolle Zeit in schwarzen Löchern. Das passiert, wenn relevante Informationen an verschiedensten Orten im Unternehmen individuell erstellt und individuell aufbewahrt werden. Dies macht Ihren Alltag intransparent, fehleranfälliger und unnötig komplex. Mit einer Software, die umgehend Ressourcen freigibt, kann die Zeit-Bilanz im Unternehmen verbessert werden.

Wie zum Beispiel das Beratungsunternehmen Schuh Group mit unserer Software ConAktiv Consult: „Die automatisierte Verbuchung der Reisekosten, die optimierten internen Auswertungen, die laufende zeitnahe Überprüfung der Projekte, Kapazitäten und Forecasts tragen dazu bei, dass die geschätzte Reduzierung der Arbeitszeit, insbesondere im Controlling und in der Buchhaltung ca. 10 Tage pro Monat beträgt.

Und ConAktiv bleibt dauerhaft Ihr zuverlässiger Begleiter, wie es Arthen Kommunikation GmbH mit der Branchenlösung ConAktiv Agentur erlebt: „Seit 2000 arbeitet die Karlsruher Agentur nun mit der Agentursoftware ConAktiv. Wir können heute Projekte bis ins Detail planen, kalkulieren und abrechnen. Seit der Einführung von ConAktiv führen wir unsere Agentur professioneller und effizienter.

Was wäre, wenn alle Mitarbeiter endlich wieder mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft hätten? Wir zeigen, wie Unternehmen 2022 Ihre Zeit-Bilanz in Balance bringen. Und was möglich wird, wenn Sie mit ConAktiv Informationen aus allen Unternehmensbereichen in einer Datenbank vernetzen. Und damit zum Beispiel:

  • Ihre Kundenverwaltung perfektionieren durch ein umfassendes CRM
  • alle Projekte transparent und sicher steuern
  • fundierte Auswertungen und Reportings erstellen können

Kontaktaufnahme für im persönlichen und unverbindlichen Online-Showroom direkt hier

https://conaktiv.de/blog/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.