In 4 Schritten zum eigenen Project Management Office – Wie Sie erfolgreich ein PMO einführen

0

TPG The Project Group hat einen Artikel über das Einführen eines Project Management Office (PMO) veröffentlicht. Der Anbieter von Lösungen für Projekt-, Portfolio- und Ressourcenmanagement asu München beschreibt darin das empfohlene Vorgehen, wie solch eine zentral verantwortliche Stelle für alle Fragen rund um das Projektmanagement erfolgreich aufgebaut werden sollte. Über die ausführliche Ist-Analyse geht es in die Konzeptionsphase mit definierten Aufgabenfeldern und Ressourcenbedarf. Die dritte Phase ist die Implementierung, auf die dann der Regelbetrieb erfolgt. Zu allen Phasen liefert der Artikel interessante Tipps. Besonders wichtig ist dem Autor, dass das richtige Changemanagement die Einführung unterstützt. Und durch schnelle Quick Wins, wie zum Beispiel eine vollständige Projektliste, lässt sich die Akzeptanz bei den verschiedenen Stakeholdern massiv steigern – ein wichtiger Garant für den Erfolg eines solchen Einführungsprojekts.

Den gesamten Artikel finden Sie unter http://www.theprojectgroup.com/blog/pmo-einfuehren/

 

www.theprojectgroup.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.