INDUSTRIEPREIS 2016: Jetzt wird es spannend

0

Gestern Abend endete die Bewerbungsphase für den INDUSTRIEPREIS 2016 nun endgültig. Die Fachjury bestehend aus Professoren, Wissenschaftlern und Industrie-Branchenexperten hat die vergangenen Tage und Wochen noch einmal mit Hochdruck gearbeitet und alle eingereichten Produkte gesichtet. Nun folgt die finale Siegerfestlegung für den INDUSTRIEPREIS 2016.

Für die elfte Ausgabe der beliebten Auszeichnung zieht das INDUSTRIEPREIS Team ein positives Resümee: „Auch in diesem Jahr konnten wir die große Zahl der Bewerbungen aus dem Vorjahr wieder erreichen. Diese Resonanz bestätigt uns, dass unsere Auszeichnung zu den stärksten Preisen in der Branche zählt. Die Industrieunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz stellen sich aktiv und mit neuen, fortschrittlichen Produkten den aktuellen Herausforderungen. Umso mehr freut es uns, dass wir ihren unternehmerischen Mut würdigen und mit dem INDUSTRIEPREIS die Vermarktung ihrer fortschrittlichen Produkte aktiv unterstützen können.“

In vielen Stunden wurden alle eingereichten Industrieprodukte gesichtet und von der Fachjury bewertet. Nun folgt die finale Auswertung und Siegerfestlegung. Neben 14 Kategoriesiegern wird auch in diesem Jahr ein Gesamtsieger gekürt.

Schon bald werden die Sieger bekanntgegeben

Wer es unter die Finalisten für den INDUSTRIEPREIS 2016 geschafft hat, erfahren die Teilnehmer dieses Mal schon früher: Bereits in der Woche vor der HANNOVER MESSE, vom 18.-24. April 2016, werden die Top 3 jeder Kategorie veröffentlicht.

Die Bekanntgabe der Erstplatzierten folgt dann zum Start der Industriemesse, am Montag, den 25. April 2016. Die Sieger werden persönlich benachrichtigt und medienwirksam über die Webseite des INDUSTRIEPREIS sowie das große Netzwerk des Huber Verlags für Neue Medien bekannt gegeben. Gewinner, die einen Messestand auf der HANNOVER MESSE haben, bekommen ihre Auszeichnung vor Ort überreicht. Alle anderen erhalten ihr Siegerpaket mit Pokal, Urkunde, Signet und vielem mehr zeitgleich per Post, so können auch sie direkt mit der Kommunikation ihrer ausgezeichneten Produkte starten.

Weitere Informationen zum INDUSTRIEPREIS 2016 gibt es hier.

Share.

Eine Antwort verfassen