InEssence Reply und Pierre Audoin Consulting veröffentlichen gemeinsame Studie „SAP goes Cloud“ in Deutschland

0

In der im November gemeinsam mit Pierre Audoin Consultants (PAC) veröffentlichten Studie „SAP goes Cloud – Pläne, Strategien und Investitionspläne deutscher Unternehmen“ geht InEssence Reply der Frage nach, wie weit Cloud Strategien in Unternehmen bereits eingesetzt oder geplant werden. Befragt wurden über 100 SAP-/IT-Verantwortliche und Geschäftsführer in deutschen Unternehmen mit über 1.000 Mitarbeitern.

Klares Ergebnis der Studie ist: Eine deutliche Mehrheit von 62 % teilt die Einschätzung, dass in Zukunft viele SAP-Anwender hybride Modelle aus SAP-Software und SaaS-Lösungen nutzen werden. Die Vorzüge von SAP Cloud-Lösungen sind bekannt: Schnellere Einführung neuer Software, Entlastung der IT-Organisation, flexible Kostenstrukturen und Kostenreduktion sowie eine verbesserte Unterstützung mobiler Endgeräte.

Besonders stark ist die Nachfrage von SAP SaaS-Lösungen in den Bereichen Finanzen, Marketing und Vertrieb sowie im Personalwesen. Drei Viertel aller Unternehmen, die eine Einführung von SAP SaaS planen oder diskutieren, versprechen sich davon die Standardisierung von Prozessen, über 70% streben die Ablösung oder Erweiterung einer bestehenden SAP-Software an.

Cloud Computing ist längst kein Novum mehr. Dennoch sind es erst 30% der Befragten, die konkrete Investitionen in SAP Software as a Service (SaaS) Lösungen innerhalb der nächsten drei Jahre diskutieren, planen oder umsetzen. „Wer aber in Zukunft die Nase vorn haben will, muss schnell auf aktuelle Anforderungen reagieren können. Und wer schnell sein will, kommt heute an Cloud Lösungen nicht vorbei.“ so Dietmar Meding, Geschäftsführer von InEssence Reply. „Die gute Nachricht ist: Über die Hälfte der SAP Anwender setzen sich mit Cloud Solutions auseinander oder haben sie bereits implementiert. Bei den anderen SAP Nutzern gilt es noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten und vor allem die vorhandenen Sicherheitsbedenken, Ängste und Vorurteile gegen die Cloud auszuräumen.“

Die Studie „SAP goes Cloud – Pläne, Strategien und Investitionspläne deutscher Unternehmen“ ©PAC 2014 kann in deutscher Sprache angefordert werden unter: info@reply.de

InEssence Reply

Das auf SAP Cloud-Lösungen spezialisierte Unternehmen der Reply Gruppe berät größere Unternehmen sowie den gehobenen Mittelstand in den Bereichen Talent Management, CRM sowie Travel, Subsidiary und Supply Chain Management. Mit seiner fundierten Expertise in den Bereichen Consulting, Prozessoptimierung, Integration sowie im Reselling hilft InEssence Reply seinen Kunden dabei, die richtige Cloud-Strategie zu entwickeln und entsprechende Lösungen einzuführen beziehungsweise in bestehende Infrastrukturen zu integrieren.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen