Initiative Mittelstand im Gespräch mit Zebra Technologies

0

1. Ihr Produkt ist Sieger beim INNOVATIONSPREIS-IT 2017. Können Sie uns Ihre Lösung in drei prägnanten Sätzen beschreiben?

Die Total Wearable Solutions wurden entwickelt, um den Aufgaben von Lagerlogistik, Fertigung und Einzelhandel gerecht zu werden: Bestandsverwaltung, Yard-Management, Kommissionierung und Wareneingang. Die Komplettlösung besteht aus dem benutzerfreundlichen WT6000-Armterminal mit Touch-Display, dem Wearable-Ringscanner RS6000 für eine höhere Kommissionierungsgeschwindigkeit und -genauigkeit sowie dem kabellosen Headset HS3100 mit Geräuschunterdrückung für sprachgesteuerte Anwendungen und Sprachkommunikation. Die sichere NFC-Technologie verbindet die Geräte untereinander sicher und schnell mit Tap-to-Pair.

2. Was ist aus Ihrer Sicht das Innovative an Ihrer IT-Lösung?

Total Wearable Solutions von Zebra sind ein weiterer Meilenstein des Unternehmens auf dem Weg zu visionärer Transparenz. Es handelt sich bei dieser Lösung um die weltweit einzige Produktreihe von Wearable-Geräten mit Android-Betriebssystem. Im Vergleich zu herkömmlichen, rein sprachgesteuerten Wearables erreicht die neue multimodale Lösung eine Produktivitätssteigerung von 15 Prozent, während sie die Fehlerhäufigkeit um 39 Prozent senkt. Dabei werden Nutzerkomfort und -hygiene gesteigert durch kleine, leichtere, Handgelenks- und Fingerhalterungen, die den Schweiß abweisen.

3. Warum braucht ein Unternehmen eine Lösung wie Ihre und welche Vorteile bietet sie mittelständischen Unternehmen?

Zebras Total Wearable Solutions verwenden Mobility DNA, ein Softwareökosystem, das Mobilcomputern für Unternehmen mehr bietet: Industriespezifische Anwendungen und Produktivitätstools werden speziell auf den Bedarf der Anwender zugeschnitten. Gerade für mittelständische Unternehmen sind flexible Lösungen besonders wichtig. Die Total Wearable Solutions verbessern die Mobilität der Anwender, reduzieren die körperliche Belastung und sind einfach zu bedienen, um eine kurze Anlernphase sicherzustellen. Mit einer hohen Haltbarkeit und sachgerechtem Support ist zudem eine lange Nutzung der Geräte möglich, um eine rentable Investition sicherzustellen.

4. Wie lange dauerte die Entwicklung Ihrer innovativen Lösung und planen Sie weitere Optimierungsmaßnahmen?

Gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden entwickeln wir als innovatives Unternehmen kontinuierlich unsere Lösungen weiter. Stillstand ist keine Option.

5. Wie wichtig ist für Sie die Teilnahme an Wettbewerben wie dem INNOVATIONSPREIS-IT und was bedeutet ein solcher Preis für Ihr Unternehmen und Ihre Arbeit?

Einer unserer Aufträge bei Zebra Technologies ist es, Unternehmen mit unseren innovativen Produkten und Enterprise-Asset-Intelligence-Lösungen mehr Transparenz und Produktivität zu bieten.

Die Auszeichnung mit dem Innovationspreis-IT reflektiert den täglichen Einsatz für unsere Kunden. Wir verstehen, was sie für ihr Geschäft benötigen und setzen dieses Wissen in einzigartige Designs um, die Produktivität und Kundenservice deutlich verbessern.

6. Welche Rolle spielt das Thema „Innovation“ Ihrer Meinung nach für den Mittelstand?

Zebra Technologies arbeitet mit 95% der Fortune500-Unternehmen zusammen und ermöglicht ihnen mit seinen innovativen Lösungen, ihre Betriebsabläufe zu digitalisieren. Wir unterstützen allerdings Firmen aller Größen dabei, durch IoT-zentrierte Sensortechnologie und vernetzte Mobilcomputer für Unternehmen dynamischere Arbeitsabläufe zu erreichen. Gerade für mittelständische Unternehmen ist es wichtig, dem Wettbewerb durch innovative Technologien einen Schritt voraus zu sein, um sich das Überleben zu sichern.

7. Wie schafft es Ihr Unternehmen, dauerhaft innovativ zu bleiben? Wie sieht Ihre Zukunftsplanung aus?

Mit 120 Büros in mehr als 40 Ländern liefert Zebra Technologies Unternehmen Informationen in Echtzeit durch seine Lösungen aus Hardware, Software und Services. So können Unternehmen ihre Betriebsabläufe vereinfachen, mehr über ihr Geschäft und ihre Kunden erfahren und ihren mobilen Arbeitskräften den Erfolg in der heutigen, datengetriebenen Welt, ermöglichen. Zebras breites Angebot, umfassendes Verständnis seiner Kunden und eine produktive R&D-Abteilung (sieben regionale Innovations- und Designzentren, über 4.200 US-Patente) stellen auch in Zukunft sicher, dass wir weltweit geschäftsrelevante Lösungen auf den Markt bringen, mit denen die Mitarbeiter aktuelle Technologietrends optimal ausnutzen können.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen