INNOVATIONSPREIS-IT 2014 – Die Bewerbungsphase geht in die Verlängerung

0

Um noch mehr IT-Unternehmen die Chance auf größtmögliche Aufmerksamkeit zu geben verlängert die Initiative Mittelstand die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am INNOVATIONSPREIS-IT 2014. Endgültiges Bewerbungsende ist am 26. Februar 2014.

Im elften Jahr des Bestehens des INNOVATIONSPREIS-IT zeigt sich einmal mehr, dass nicht zuletzt IT-Innovationen Antriebskraft der Gesamtwirtschaft sind:

„Eine große Zahl an Bewerbungen sind bis heute bei uns eingegangen. Wir sind begeistert von den vielen innovativen Produkten und Lösungen mit denen IT-Unternehmen im deutschsprachigen Raum den heimischen Mittelstand unterstützen“, so Rainer Kölmel, Initiator des INNOVATIONSPREIS-IT, und weiter: „Wir wollen interessierten Firmen die Möglichkeit geben sich noch kurzfristig in einer verlängerten Bewerbungsphase einzubringen, um sich große Aufmerksamkeit für ihre Lösungen zu sichern.“

Eine Fachjury aus Wissenschaftlern, Branchenexperten und IT-Journalisten bewertet die eingereichten Lösungen aus der Technologie-, Informations- und Telekommunikationsbranche. 41 Kategoriesieger sowie weitere 16 Landessieger und je ein Sieger aus Österreich und der Schweiz dürfen sich am 11. März 2014 über Ihre Preise freuen, die im Rahmen der CeBIT verliehen werden.

Weitere Informationen zum INNOVATIONSPREIS-IT 2014

Hier geht es zum Online-Bewerbungsformular.

Share.

Eine Antwort verfassen