Intermec CN70 mit MDE-Software von COSYS

0

Das MDE Gerät CN70 ist speziell für den mobilen Außendienst entwickelt worden. Der CN70 ist für den Außendienst und Transportbetrieb optimiert. Trotz kompakter Bauweise ist er mit einer großen Tastatur ausgestattet. Diese ermöglicht es in anspruchsvollen Lieferumgebungen eingesetzt zu werden, in denen Arbeiter Handschuhe tragen oder viele Daten erfassen. Ebenfalls bestens ausgerüstet sind Sie mit diesem Gerät in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2. Hierfür gibt es die als nicht zündfähig zertifizierte Variante des CN70 bzw. des CN70e.

Für mobile Mitarbeiter ist das Arbeiten heute ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie müssen ihre Aufgabe richtig aber auch schnellstmöglich erledigen. Dazu müssen die Geräte auch sehr belastbar sein. Extreme Wetterbedingungen und beschädigte Barcodes dürfen kein Problem für die Mitarbeiter und das Gerät darstellen, mit dem CN70 bzw. CN70e sorgen Sie dafür. Sie sparen Zeit und somit auch Geld.

Über diese beeindruckende Ausstattung hinaus verfügt das Gerät über ein unglaublich strapazierfähiges Gorilla Glas Display und eine fast unzerstörbare Tastatur. Lästige und kostspielige Reparaturarbeiten werden somit reduziert.

Sollte trotz dieser hohen Robustheit mal etwas kaputt gehen, dann können wir Ihnen mit unserem MDE-Reparaturservice weiterhelfen. Unsere engagierten und erfahrenen Techniker verfügen über Ersatzteile und arbeiten eng mit den führenden Herstellern, wie z.B. Honeywell, Motorola oder Datalogic zusammen. Neben der Hardware bietet COSYS auch passende mobile Softwarelösungen.

Wenn Sie mehr Informationen über dieses und andere MDE-Geräte erhalten wollen, dann besuchen Sie uns unter http://mde-geraet.de/intermec/cn70

http://www.cosys.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.