InterNetX auf den WorldHostingDays 2014 – new gTLD-Strategien für das Hosting-Business

0

Zum zehnten Jubiläum der Fachveranstaltung werden mehr als 5.000 Besucher erwartet. Im Konferenzteil stellt Marco Hoffmann, Head of Domain Services bei InterNetX, verschiedene Wege vor, mit den neuen Domain-Endungen geschäftlich durchzustarten.

Das weltgrößte Treffen für Hosting-Experten geht in die zehnte Runde. Vom 1. bis 3. April treffen sich auf den WorldHostingDays.global (WHD.global) im Europa-Park Rust Experten und Insider aus dem internationalen Hosting-Business. Als Spezialist für innovative Hosting- und Serverprodukte stellt InterNetX seine aktuellen Angebote vor und zeigt Lösungen für das Geschäft mit den neuen Domain-Endungen.

Bei der internationalen Fachveranstaltung treffen sich über 5.000 Teilnehmer aus aller Welt, um sich über Trends und Entwicklungen in der Hosting-Industrie auszutauschen. InterNetX ist im Messebereich mit einem eigenen Stand (B16/18) vertreten. Im Konferenzteil stellt Marco Hoffmann, Head of Domain Services bei InterNetX, in seinem Vortrag „The Big Bang of new gTLDs: Drive the hosting business with targeted new gTLD strategies!“, Vermarktungsstrategien für die neuen Domain-Endungen vor. Der Vortrag beginnt am 1. April um 15.30 Uhr (MESZ) im Saal „Bellevue“.

Der Messestand von InterNetX orientiert sich thematisch an dem „großen Knall“, mit dem die Domain- und Hosting-Branche in diesem Jahr in eine neue Dimension aufbricht. Seit Anfang 2014 gehen jede Woche etwa fünf neue Domain-Endungen online. Mitte März ist .BERLIN der bisher erfolgreichste Start aller neuen Endungen gelungen. Innerhalb weniger Stunden waren mehr als 20.000 .BERLIN-Adressen registriert.

Mit dem Start der Hauptstadt-TLD hat InterNetX seine Position als einer der international führenden Registrare weiter ausgebaut. Unter den .BERLIN-Registraren belegt InterNetX den ersten Platz im B2B-Bereich. Im internationalen Vergleich aller 98 new gTLD-Registrare und aller neuen Top-Level-Domains steht InterNetX fest in den Top 10.

Um die Möglichkeiten der new gTLDs auszuschöpfen, sind neue technische Konzepte und geschäftliche Strategien gefragt – die Experten von InterNetX präsentieren am Messestand passende Lösungen für alle Anforderungen. Und wer zusätzlich beim Spiel „Domain Invaders“ sein Geschick mit der Laserkanone beweist, gewinnt attraktive Preise.

Die WorldHostingDays sind die weltweit größte Event-Reihe für das Hosting-Business. Der Europa-Park Rust ist der Austragungsort für das Haupttreffen der Veranstaltungsserie. Im Messebereich werden mehr als 120 internationale Hard- und Softwarehersteller und Rechenzentrumsdienstleister ihre Produkte und Lösungen ausstellen. Im vergangenen Jahr besuchten rund 4.800 Teilnehmer aus 86 Ländern die WHD.gobal.

Besuchen Sie uns auf den WHD.global. Terminvereinbarung unter: https://www.internetx.com/de/whdglobal-2014-jetzt-termin-vereinbaren.html

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen