IT-Dokumentation für IT-Service-Provider – Wie die kelobit IT-Experts GmbH Docusnap einsetzt

0

Seit 6 Jahren setzen die IT-Spezialisten der kelobit IT-Experts GmbH die professionelle IT-Dokumentationssoftware Docusnap ein und implementieren diese bei ihren Kunden. Dadurch können Prozesse automatisiert und viel Zeit gespart werden. In einer aktuellen Kundenfallstudie erklären die Anwender, warum sie sich für die Software entschieden haben und wie sie damit positive Veränderungen in ihrem Betrieb sowie bei ihren Kunden vorantreiben konnten.

Ein hoher Qualitätsanspruch – dadurch zeichnet sich die kelobit IT-Experts GmbH aus. Diesen haben sie sowohl an ihre eigene Arbeit als auch an die Lösungen, die sie bei ihren Kunden implementieren. Deshalb entschieden sich die IT-Experten bereits vor sechs Jahren für den Einsatz der professionellen IT-Dokumentationssoftware Docusnap. Denn eine manuelle Dokumentation – wie sie vor der Einführung von Docusnap von vielen Kunden der kelobit geführt wurde – wies oftmals Lücken auf, war fehleranfällig und stieß schnell an ihre Grenzen. „Unsere Kunden sind in den meisten Fällen On-Premises-Benutzer mit eigener IT-Abteilung. Da wir uns selbst als Lösungsanbieter verstehen, suchten wir im Jahr 2015 nach einer Lösung für IT-Dokumentation zur Platzierung in unserem Firmenportfolio“, erklärt Frank Oehlschlägel, Senior Consultant der kelobit IT Experts GmbH. Im Zuge der Einführung der Software stellten die IT-Experten Herrn Oehlschlägel als Docusnap-Experten ein, da er bereits internationale Erfahrungen mit der Software aufwies. Inzwischen bildet die Software eine solide Basis für die Themen IT-Sicherheit, Datenschutz und Individualentwicklung der kelobit GmbH.

Mit Docusnap spart die kelobit IT-Experts GmbH sich selbst und ihren Kunden viel Zeit. Denn Inventarisierungsabläufe und Export der Dokumentation können automatisiert werden und die vordefinierten Pläne und Berichte strukturieren die inventarisierten Daten übersichtlich – ganz von selbst. Und auch die Rechteverwaltung und das Lizenzmanagement werden durch Docusnap „auf ein neues Level gehoben“, so Herr Oehlschlägel. Einen deutlichen Mehrwert für ihre Kunden konnte der IT-Service-Provider auch durch die Entwicklung eigener Customizings für Docusnap schaffen. Die Ideen dafür entspringen aus dem Kundenkontakt, aber auch aus dem umfangreichen Partnernetzwerk von kelobit.

Aufgrund seines so tiefgreifenden Docusnap-Know-Hows darf sich Herr Oehlschlägel mittlerweile sogar als einer von zwei Personen weltweit als „Docusnap Most Valuable Player (MVP)“ bezeichnen.

Die kelobit IT-Experts GmbH mit Sitz in Halle (Saale) und Leipzig steht seit über 20 Jahren für zukunftsorientierte und sichere IT-Lösungen. Mit den Kernpunkten IT-Security, Softwareentwicklung und Datenschutz betreut das Unternehmen über 300 regionale und überregionale Kunden in der D-A-CH-Region, aus fast jeder Branche und in Größen von 50 bis 50.000 IT-Systemen.

Mehr darüber, wie der IT-Service-Provider kelobit GmbH die Software Docusnap einsetzt, lesen Sie hier.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.