Kabellos, interaktiv und sicher präsentieren

0

In den Zeiten von Smartphones und Tablets gestaltet sich Teamwork jetzt und erst recht in Zukunft ganz anders, als noch vor wenigen Jahren. Ob im Konferenzraum oder im Hörsaal: Jeder Teilnehmer ist heute mit mobilen Geräten ausgestattet und möchte seine Inhalte mit anderen teilen. Mit dem neuen WePresent WiPG-2000 der Kindermann GmbH ist das jetzt problemlos möglich. Das Präsentations-Tool unterstützt die drahtlose Übertragung von Inhalten von Notebooks, Tablets oder Smartphones.

Zahlreiche neue Funktionen machen die Zusammenarbeit noch leichter.

Effektive Meetings

Insgesamt können bis zu 64 Teilnehmer ihre Dateien, Präsentationen oder Videos kabellos auf einen Projektor oder ein Display übertragen. WiPG-2000 unterstützt alle gängigen Betriebssysteme (Windows, Mac, Android, iOS), so dass den Einsatzmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt sind. Neu dabei ist die Apple AirPlay- und Samsung Galaxy MirrorOP Presenter-Kompatibilität, so lässt sich der Bildschirm von iPhone, iPad oder Mac sowie Samsung Galaxy Devices einfach auf ein Anzeigegerät spiegeln. Bis zu vier Personen können ihren Content gleichzeitig mittels Splitscreen-Funktion anzeigen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, Daten einer Quelle auf bis zu vier unterschiedliche Bildschirme zu senden. Die Sicherheit der drahtlosen Übertragung der Daten ist dank 128-bit Verschlüsselung gewährleistet. Um den ordnungsgemäßen Ablauf eines Meetings sicher zu stellen, kann ein Moderator bestimmen, welcher Teilnehmer gerade präsentieren darf.

Ferner wurde die Unterstützung für Touchdisplays und interaktive Boards verbessert, so dass diese als eine Art digitales Flipchart oder Whiteboard genutzt werden können, ohne dass ein PC benötigt wird. Notizen werden dann als Screenshot auf einem USB-Stick gespeichert, der an das WiPG-2000 angeschlossen ist.

Einfache Installation

Die Installation ist ebenfalls denkbar leicht: Über HDMI- oder VGA-Kabel wird das Gateway mit dem Projektor oder Display verbunden und unterstützt eine Auflösung bis Full HD. Das neue Startmenü ermöglicht eine intuitive Administration und bietet Gästen und Erstusern eine schnelle Verbindung. Eine Softwareinstallation ist nicht nötig. Die Teilnehmer verbinden sich über Wi-Fi oder LAN. Die neue App ‚MirrorOp Presenter‘ für Windows, iOS und Android bietet dazu ein übersichtliches User-Interface. Die Stromversorgung des WiPG-2000 ist über Power-over-Ethernet (PoE) ebenfalls möglich.

www.kindermann.com

http://www.kindermann.com/startseite/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.