Kfz-Schadensaufnahme per App

0

Kratzer im Lack, Beulen im Blech oder Schäden im Kofferraum? Die Schadensaufnahme bei Leasing-Unternehmen, Werkstätten und Kfz-Sachverständigen ist oft mit langwierigen Prozeduren verbunden. Dazu gesellen sich Fehler bei der Übertragung der handschriftlichen Notizen vom Papier auf den PC. Um diese Prozesse zu beschleunigen und Übertragungsfehler zu verhindern, entwickelt Softwarespezialist c4c Engineering intelligente Alternativen: Die Schadensaufnahme und Datenübermittlung per App mittels Smartphone oder Tablet.

Der Vorteil der mobilen Anwendung ist schnell ersichtlich: Direkt vor Ort können alle für die Schadensbewertung relevanten Bilder und Daten digital aufgenommen und gespeichert werden. Mit einer übersichtlichen Menüführung wird der Nutzer Schritt für Schritt durch den Aufnahmeprozess geleitet. Neben der Aufnahme von Fotos vom Fahrzeug können kurze Berichte verfasst werden, selbst die Einbindung von digitalen Unterschriften ist möglich. Die Daten lassen sich im Folgenden schnell an Versicherungen, Gutachter, Anwälte, Werkstätten oder zur Weiterverarbeitung ins eigene EDV-System übertragen.

„Mobile Lösungen von c4c werden individuell entwickelt und den vorhandenen Systemen und Bedürfnissen angepasst. So können unsere Apps dabei helfen, im täglichen Einsatz Zeit und Geld zu sparen“, so Geschäftsführer Sascha Hummel.

App für Leasing-Rückläufer und Car-Sharing

c4c entwickelte bereits im Vorfeld eine iPad App für einen optimierten Leasing-Vorgang. Die App ermöglicht neben der digitalen Erfassung von Rücknahmedaten auch eine Dokumentation von Schäden am Fahrzeug. Ferner zeigte sich c4c im Volkswagen-Projekt „Quicar“ verantwortlich für die App-Entwicklung. Das Car-Sharing-Modell erlaubt die Nutzung von über 200 Fahrzeugen an 50 Stationen im Raum Hannover.

App für Kfz-Werkstätten

c4c entwickelte eine App für die Vereinfachung der Arbeitsabläufe bei der Bewertung von Kfz-Schäden für das Kfz-Sachverständigenbüro Andree Ballin. Im Fokus der iPad-App steht die elektronische Abwicklung von Auftragsvergaben mit der einfachen und schnellen Erfassung der relevanten Daten sowie dem Versenden von Formularen im PDF-Format per E-Mail.

 

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.