Kombination aus vielerlei Produkten aus einer Hand bringt Erleichterung

0

Celle-Uelzen Netz führt derzeit die Datenbestände der Straßenbeleuchtung von 12 Gemeinden mit insgesamt ca. 6.900 Lichtpunkten. Zusätzlich erledigen sie für drei weitere Gemeinden Wartungsarbeiten und die Störungsbehebung.

Vor mehreren Jahren ist Celle-Uelzen Netz GmbH mit drei Mitarbeitern und luxData.licht gestartet. Mittlerweile arbeiten nicht nur mehr Mitarbeiter mit der Software, es wurden auch einige andere luxData-Erweiterungen eingeführt. So werden nun luxData.licht, luxData.desktop, luxData.web, stoerung24 und das Serverhosting der sixData genutzt.

luxData.licht bildet das Fundament der Datenhaltung bei der Celle-Uelzen Netz GmbH. Ergänzt wird die Basissoftware durch die desktopbasierte Software für Laptops bzw. Toughbooks, luxData.desktop. Hiermit werden Daten der Leuchtstellen direkt vor Ort aufgenommen, wodurch eine Nachbearbeitung am Schreibtisch wegfällt. „Bei uns beschäftigt sich ein Mitarbeiter mit luxData.desktop für Arbeiten vor Ort.“ so Herr Jörg Biester, Verantwortlicher für Straßenbeleuchtung bei Celle-Uelzen Netz GmbH.

luxData.web wird bei Celle-Uelzen Netz seit 2015 eingesetzt. Im Zuge dessen haben sie sich auch für das Serverhosting von sixData entschieden. „luxData.web nutzen wir als einfache Auskunftslösung für unsere Kunden, beispielsweise zur generellen Auskunft über Anlagengrundlagen. Des Weiteren verwenden wir es zum Anlegen von Störungen, Erstellen einfacher Pläne als PDF, etc.“ so Herr Biester. Der ausschlaggebende Grund für Celle-Uelzen Netz ihre Daten auf den Servern der sixData GmbH zu hosten, war die Einsparung von Kosten und Aufwand für die eigene EDV.  „Zentrale Updates werden außerdem ohne Aufwand unsererseits eingespielt und Supportfragen sind dank des Serverhostings noch schneller zu bearbeiten, da sixData immer Zugriff auf die Daten hat.“  ergänzt Herr Biester.

stoerung24 wird bei Celle-Uelzen Netz als Ergänzung zu klassischen Meldewegen wie z.B. Telefon und Fax eingesetzt. „Einige unserer Kundengemeinden haben die Informationen rund um stoerung24 an ihre Bürger/Ortsvorsteher kommuniziert, teilweise auch auf ihrer Homepage verlinkt.“ so Herr Biester. Kundengemeinden von Celle-Uelzen Netz verteilen ihre Störungen mittlerweile per Exportmöglichkeit direkt aus luxData.web an den zuständigen Dienstleister. Kommunikationswege werden dadurch kürzer und Übertragungsfehler werden vermieden.

Diese Kombination aus den sixData-Produkten, so Herr Biester, bringt eine enorme Erleichterung für Celle-Uelzen Netz, da Betrieb, Wartung und Ansprechpartner bei Problemen, immer aus einer Hand kommen. Weiter fügt er hinzu: „Wir benötigen keinerlei Schnittstellen zu anderen Systemen, wie z.B. Geoinformationssystemen oder einem Webportal.“ Hierfür hat sixData immer eine Produktlösung parat.

http://www.sixdata.de/anwenderbericht-2/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.