METTLER TOLEDO veröffentlicht einen neuen Katalog mit Prozessanalytikprodukten

0

Urdorf, Schweiz – Der neue Prozessanalytikkatalog vermittelt eine Übersicht über die messtechnischen Lösungen des Unternehmens für industrielle Anwendungen.

METTLER TOLEDOs Bereich Process Analytics hat den neuen Produktkatalog für 2016/2017 veröffentlicht. Er beinhaltet alle Marken von Ingold und Thornton sowie die Gasproduktportfolios. Analysegeräte von METTLER TOLEDO sind speziell auf bestimmte Anwendungen in praktisch allen Bereichen der verarbeitenden Industrien zugeschnitten, darunter:

  • Pharmazeutische Prozesse
  • Biotechnologische und hygienische Prozesse
  • Chemische und petrochemische Prozesse
  • Wasserreinigungsprozesse
  • Abwasseranwendungen.

Der neue Produktkatalog enthält eine komplette Übersicht über die Prozessanalytikprodukte von METTLER TOLEDO für folgende Parameter:

  • pH und Redox
  • Gelöster und gasförmiger Sauerstoff
  • Gelöstes Kohlendioxid
  • Leitfähigkeit
  • Keimzahl
  • TOC
  • Natrium und Kieselsäure
  • Chlorid- und Sulfationen
  • Gelöstes Ozon
  • Trübung

Der Produktkatalog kann auf www.mt.com/pro-catalog heruntergeladen werden

Über METTLER TOLEDO Process Analytics

Die Prozessanalytikabteilung von METTLER TOLEDO entwickelt und fertigt Instrumente und Sensoren zur Messung von Prozessflüssigkeiten sowie von Parametern in Rein- und Reinstwasseranwendungen. Das Produktportfolio umfasst Lösungen für die Bestimmung von pH-Werten, gelöstem und gasförmigem Sauerstoff, gelöstem Ozon, Redoxpotenzial (ORP), Widerstand/Leitfähigkeit und Gesamtgehalt an organischem Kohlenstoff (TOC). METTLER TOLEDO Process Analytics besteht aus zwei Geschäftseinheiten, Ingold und Thornton, deren Produkte in folgenden Branchen häufig zum Einsatz kommen:

  • Pharma- und Biotechnologie
  • Chemische Prozessindustrie und Raffinerien
  • Brauereien, Lebensmittel- und Getränkeherstellung
  • Kraftwerke und Dampferzeugung
  • Halbleiterfertigung

www.mt.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.