Mitarbeitergespräche und Zielvereinbarungen mit Software-Unterstützung

0

Am Jahresende stehen in Unternehmen die turnusmäßigen Mitarbeitergespräche an. Thematisiert wird darin meist die Leistungsbeurteilung anhand von Zielerreichungen. Mit Hilfe von Software-Unterstützung kann die Qualität dieser Gespräche optimiert und der Zielvereinbarungsprozess vereinfacht werden.

Ein regelmäßiger Austausch zwischen Mitarbeitern und Führungskräften schafft Vertrauen und verbessert das Betriebsklima. Vorgesetzte erlangen Erkenntnisse über die Mitarbeiterzufriedenheit, Gehalts- oder Wechselwünsche sowie Ängste und drohende Konflikte. Mitarbeiter wiederum arbeiten motivierter und leistungsorientierter, wenn sie ihre individuellen Ziele mitentwickeln können und sich diese an ihren persönlichen Kompetenzen orientieren.

Mitarbeitergespräche bedürfen deshalb einer guten Vorbereitung. Führungskräfte müssen umfassend über die vereinbarten Ziele, den Status der Zielereichung, die Stärken und Schwächen des Mitarbeiters sowie dessen Leistung im vergangenen Jahr informiert sein. Im Verlauf des Gesprächs gewährleistet ein Leitfaden, dass alle wichtigen Punkte behandelt werden. Die Dokumentation der Ergebnisse verhindert, dass wichtige Informationen verloren gehen.

Zugegeben, das klingt nach jeder Menge Arbeit und umfassenden Excel-Listen oder Papierbergen. Wer dabei jedoch auf die HCM Software perview setzt, kann Zeit sparen, Prozesse optimieren und die Ergebnisqualität erhöhen. Führungskräfte können optimal vorbereitet in das Mitarbeitergespräch starten und die Mitarbeiterleistung wird anhand eines fairen Beurteilungsmanagements bewertet.

Modulare HCM Software

Dank des modularen Aufbaus unterstützt perview in den verschiedensten Bereichen des Human Capital Managements und ermöglicht Korrelationen: Das Modul Mitarbeitergespräche stellt sicher, dass diese zur gewünschten Zeit, in der richtigen Art und Tiefe geführt sowie ausreichend dokumentiert werden. Ein Gesprächsleitfaden lässt sich dazu online erstellen.

Stärken, Schwächen, besondere Kenntnisse und Fähigkeiten von Mitarbeitern können im Rahmen von Skill Management erfasst, mit Rollen-orientierten Kompetenzprofilen verknüft und auf Knopfdruck abgefragt werden. Für eine darüber hinausgehende und objektive Leistungsbeurteilung aus unterschiedlichen Blickwinkeln kann ein 360° Feedback eingesetzt werden.

Das Zielvereinbarungssystem von perview wiederum ermöglicht es, sowohl qualitative als auch quantitative Ziele jederzeit zu managen. Es unterstützt Führungskräfte also nicht nur bei der Vorbereitung auf ein Mitarbeitergespräch, sondern das gesamte Jahr über beim Verwalten von Zielvereinbarungen. So werden Probleme und Abweichungen rechtzeitig erkannt. Deshalb empfiehlt es sich auch, Zielvereinbarungsgespräche nicht nur einmal jährlich sondern regelmäßig im Jahr durchzuführen.

Alle Informationen zu den Modulen der HCM Software gibt es auf der Website von perview.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen