Mobile Betriebssysteme: 2016 wird Windows Phone 7 beliebter sein als iOS

0

Bis Ende 2016 soll Microsofts Windows Phone 7/Windows Mobile das Apple-Betriebssystem iOS hinter sich lassen, behaupten die Analysten von International Data Core (IDC). In den nächsten fünf Jahren wird demnach Windows Phone seinen Marktanteil nahezu vervierfachen und von Rang vier der beliebtesten Smartphone-Betriebssystem auf Platz zwei vorrücken – hinter Android.

Laut IDC wird sich in diesem Jahr der weltweite Mobilfunkmarkt um knapp vier Prozent vergrößern. Das ist zwar die niedrigste Wachstumsrate seit 2009, lässt sich aber auf die schwierige Wirtschaftslage zurückführen. Insgesamt werden 2012 um die 1,8 Milliarden Mobiltelefone ausgeliefert, vergangenes Jahr waren es 1,7 Milliarden. Für das Jahr 2016 prognostiziert IDC 2,3 Milliarden gekaufte Geräte.

Allerdings soll sich bis dahin einiges auf dem Smartphone-Markt verändern, berichten die Analysten: Android wird weiter Marktführer bleiben, obgleich der Höhepunkt in diesem Jahr erreicht werden soll. Derzeit hat Googles Betriebssystem einen Marktanteil von 61 Prozent. Doch der große Gewinner wird Windows Phone 7/Windows Mobile werden.

Dank Nokias Hilfe soll der Umsatz bei Microsofts Betriebssystem jährlich um 46,2 Prozent wachsen und 2016 einen Marktanteil von 19,2 Prozent erreicht haben und damit Apple (19 Prozent) auf Platz drei verdrängen. Selbst wenn Apple in den nächsten Jahren auch steigende Verkaufszahlen vermelden kann, so werden die meisten Geräte als Ersatz für alte dienen und den jetzigen Marktanteil von 20,5 Prozent senken.

(via IDC)

Share.

Eine Antwort verfassen