Mobile Endgeräte sicher ins Netzwerk einbinden

0

Ein tragfähiges MDM-System ist mittlerweile kein Luxus mehr, sondern sollte zur Standard-Infrastruktur eines Unternehmens gehören. Dennoch ergab eine Studie von Ovum erst kürzlich, dass lediglich 50 % der Unternehmen ein Mobile Device Management betreiben.

Und damit gehen die Unternehmen eine Reihe von Sicherheitsrisiken ein. Denn wenn Mitarbeiter ihre privaten Geräte auch dienstlich nutzen, sind Unternehmensdaten plötzlich nicht mehr interne Daten, sofern Vorsichtsmaßnahmen dieses nicht verhindern.

Dabei lassen sich mobile Endgeräte von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder Freelancern etc. leicht ins Firmennetzwerk einbinden und managen.

Lesen über den unten stehenden Link den Blogbeitrag von Robert Nahrstedt und informieren Sie sich, wie Sie in nur einer Woche ein Mobile Device Management aufbauen können. Zur Sicherheit Ihrer Unternehmens-IT.

http://www.it-mod.de/mobile-endgeraete-sicher-ins-netzwerk-einbinden/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.