MSC Technologies bietet brandneue WLAN-Module von Panasonic

0

MSC Technologies, ein Unternehmensbereich der Avnet Electronics Marketing EMEA, einer Geschäftsregion von Avnet Inc. (NYSE: AVT), ist einer der ersten europäischen Panasonic Distributoren, der die brandneuen auf Marvell® Chipsets basierenden PANASONIC® Wi-Fi Module anbietet.

Zur Einführung der neuen WLAN-Modul Familie werden zwei Module angeboten. Die PAN90x0 Serie ist geeignet für das 2,4 GHz WLAN und das zweite Modul der PAN90x5 Serie ist ein 2.4 GHz WLAN/BT Kombimodul. Beide Module unterstützen 802.11 b/g/n, wobei das Kombimodul zudem noch Bluetooth v4.0 Smart Ready™ integriert hat. Die im SMD-Package gelieferten Module mit einer sehr kompakten Größe (26/22,75 mm x 13,5 mm x 2,4 mm) können mit keramischer Antenne oder einem 50-Ohm Pad für den Antennen Anschluss geliefert werden.

Bei beiden Host-basierten Wi-Fi Modulen unterstützen die mitgelieferten Treiber Linux und Android. Natürlich werden Funktionen wie Soft-Access Point, Client Mode, Wi-Fi Direct aber auch Sicherheitsfunktionen wie WPA und AES Verschlüsselung angeboten. Zudem umfasst das Softwarepaket von Marvell® verschiedene Applikationen, Demobeispiele und Hilfsmittel.

Die performanten Module liefern eine typische Sendeausgangsleistung von +18dbm und eine Eingangsempfindlichkeit von -98 dBm. Die auf dem Modul befindliche Power Management-Einheit für stromsparende Funktionen unterstützt Deep Sleep und Standby Modi.

Eine exzellent ausgelegte 802.11 Funkeinheit ist kombiniert mit dem Basisbandprozessor, einem Medium Access Controller und einer Verschlüsselungseinheit. Das onboard Boot-ROM mit Korrekturfunktionen, internem SRAM, In-system programmierbarem Flash Speicher und andere Schnittstellen vervollständigen dieses umfangreiche Modul.

Die Gesamtintegrationskosten werden durch den integrierten Oszillator, das exzellente Frontend Designs und die optionale Antenne gesenkt.

Die PAN90x0 Serie ist in verschiedenen Versionen basierend auf dem Marvell’s 88W8782 SoC verfügbar; mit USB oder SDIO einschließlich der Antenne (PAN9020) oder mit einem 50-Ohm Pad (PAN9010). Momentan ist dieses Modul nur mit einem Standard Temperaturbereich von 0-700C verfügbar. Alternativ sind die Module der PAN90x5 Series in vier verschiedenen Versionen basierend auf dem Marvell® 88W8797 SoC verfügbar. Entweder sind diese mit Antenne oder 50 Ohm Pad verfügbar, dazu gibt es die Wahl zwischen einem Standard Modul und einem Modul mit erweitertem Temperaturbereich von -30 – 85°C. Die integrierte 2×2 MiMo Technologie auf dem Modul verbessert die Reichweite und den Datendurchsatz. Es erlaubt ebenfalls simultane Datenübertragung über mehrfache Streams im gleichen Frequenzband.

Da MSC Technologies der offizielle europäische Panasonic Sample Stock Distributor für Wireless Module ist, wird sehr bald die erste Ware der Module und auch der Development Kit verfügbar sein.

Bitte besuchen Sie MSC Technologies auf der embedded world in Halle A2, Stand 240.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.