MSC Technologies stellt Open Frame Tablet-Serie von Avalue mit PCAP Touch-Technologie und integriertem WLAN vor

0

MSC Technologies, ein Geschäftsbereich von Avnet Inc. (NYSE: AVT), hat ihr Portfolio um die Open Frame Tablet-Serie OFT von Avalue erweitert. Die energieeffiziente, preisoptimierte Produktfamilie umfasst vier Varianten mit Panel-Größen von 25,65 cm (10,1“), 39,62 cm (15,6“), 53,34 cm (21,5“) und 59,94 cm (23,6“). Alle OFTs werden mit einbaufähigem, schlankem Flachbildschirm inklusive PCAP Touch geliefert. Die Auflösung reicht abhängig vom Modell bis zu 1920 x 1080 Pixel. Die Monitoroberfläche ist mit einem Hard Coating 6H geschützt.

In der Grundausstattung verfügen die Open Frame Tablets OFT über 2 GB Arbeitsspeicher und einen 8 GB bzw. 32 GB großen eMMC-Speicher. Neben einer 10/100 LAN Ethernet-Schnittstelle bieten die Industrierechner auch integriertes WLAN (802.11 b/g/n WiFi). Besonders hervorzuheben ist, dass das 25,65 cm (10,1“) große Modell direkt über Power over Ethernet (PoE 802.3AT) mit Spannung versorgt werden kann. Für alle OFT-Produkte steht zur Spannungsversorgung ein 19 V D- Eingang, optional 12 oder 24 V bereit.

Die Steuerung der kompakten Anzeigesysteme übernimmt ein Quad-core Intel® Atom™-Prozessor Z3735F mit integrierter Intel® HD Graphics, der mit bis zu 1,83 GHz getaktet wird und über 2M Cache verfügt. Die maximale Thermal Design Power (TDP) wird mit nur 4,4 W angegeben.

Das Schnittstellenangebot der OFT-Serie umfasst neben Ethernet zwei USB 2.0 Ports und einen HDMI-Anschluss. Über eine Buchse lässt sich eine Micro SD einstecken. Intern sind zusätzlich serielle Schnittstellen, USB und GPIO vorhanden.

An Betriebssystemen werden Windows® 8.1 und 10, Android 4.4 und 5.1 sowie Ubuntu 14.04 unterstützt.

Besuchen Sie MSC Technologies auf der embedded world 2016 in Halle 2, Stand 240.

http://www.msc-technologies.eu/home.html

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.