N-TEC jetzt Distributor von QSAN Storage Lösungen

0

Ab sofort ist N-TEC Distributor von QSAN Produkten in Deutschland. N-TEC verfügt bereits über eine langjährige technische Erfahrung mit QSAN Systemen, da die beiden Speicherspezialisten bereits seit vielen Jahren kooperieren. Die neuen hoch performanten Produktserien XCubeSAN, XCubeNAS und XCubeDAS von QSAN basieren auf modernster Technologie und decken alle Anforderungen an professionelle Speicherlösungen ab, von SMB bis Enterprise.

„Die XCubeSAN Modelle bilden die perfekte Ergänzung für unsere eigenen Produktserien“, so Martin Huber, Geschäftsführer bei N-TEC. „QSAN hat mit den aktuellen Modellen wirklich hervorragende Produkte auf den Markt gebracht, was Design, Funktionen, Leistung, Qualität und nicht zuletzt auch den Preis angeht. Alle Kunden, die die neue QSAN XCubeSAN Serie bisher in Ihren Projekten im Einsatz haben, sind schlichtweg begeistert.“

XCubeSAN mit dual-active Controller Design teilt sich aktuell auf in drei Modellreihen bzw. Leistungsklassen. XS1200 bildet den kostengünstigen, aber trotzdem leistungsfähigen Einstieg in hochverfügbare SAN Speicher Lösungen. Bei den XS3200 Modellen handelt es sich um Enterprise Systeme, getrimmt auf hohe Leistung und die XS5200 Modelle erfüllen auch höchste Ansprüche an Datendurchsatz und IOPS Leistung. Besonders hervorzuheben ist bei XCubeSAN das modulare Design. Werkseitig bereits ausgestattet mit 2x 10 GbE Ports je Controller, lassen sich einzelne Host Port Module ganz nach Anforderung nachrüsten. Zur Auswahl stehen dabei Module mit 1 und 10 GbE Ports, sowie Module mit 16 Gb/s Fibre Channel Ports. Damit können je Controller bis zu acht Host Ports realisiert werden, flexibel anpassbar, auch an sich ändernde Anforderungen. XCubeSAN Systeme sind ab sofort lieferbar.

XCubeNAS Unified Storage Produkte verfügen über eine äußerst leistungsfähige ZFS Plattform und zahlreiche Features, wie NVMe SSD Slots oder die Erweiterungsmöglichkeit auf 10 Gbit, 40 GBit und Thunderbolt 3 Anschlüsse. XCubeNAS gibt es als Rackmount Version oder in der Ausführung als Tower. XCubeNAS werden in Q4/2017 lieferbar sein.

Für beide Serien, aber auch zur Erweiterung von Systemen anderer Hersteller, kommen XCubeDAS Einheiten zum Einsatz. Die SAS/SATA JBOD werden per 12 Gbit SAS an die Host Systeme angebunden und unterstützen auch die dual-active Konfiguration der XCubeSAN Systeme.

QSAN Systeme sind zertifiziert für VMware® vSphere 6.5, Microsoft Hyper-V, Citrix XenServer 7.0 und unterstützen VAAI sowie Microsoft ODX.

Alle Modelle werden wahlweise mit Advanced Replacement Service sowie Vor-Ort Service mit unterschiedlichen SLA Level angeboten.

Weitere Informationen unter: http://www.n-tec.eu/qsan-storage-san.php  oder www.qsan.com

www.qsan.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.