Neue Kontakte-App „Corleone“ macht Netzwerken noch einfacher

0

Wer im Job erfolgreich sein möchte, braucht ein Netzwerk, auf das er sich verlassen kann. Doch so etwas entsteht nicht über Nacht. Dazu gehören Respekt, Geduld und regelmäßiger Kontakt. Corleone.Co verbindet die Netzwerk-Pflege mit einer Prise Selbstironie. Noch schneller und bequemer als über eine Webseite können Netzwerker mit der Corleone-App ihre Kontakte nach Bedeutung sortieren, wichtige Informationen protokollieren und sich durch die App regelmäßig an Kontaktaufnahmen erinnern lassen. Die App, die vom Business-Netzwerk Außergewöhnlich Berlin initiiert und von der JobberBee AG entwickelt wurde, erleichtert den Aufbau und die Pflege beruflicher Kontakte. Die App Corleone.Co gibt es kostenlos im App-Store und bei Google Play.

Ähnlich wie Mafiaboss Don Corleone in „Der Pate“ können passionierte Netzwerk-Fans ihre Kontakte zum Kaffee einladen oder wenigstens telefonisch oder per Mail in Verbindung bleiben. Je nachdem, wie wichtig der Kontakt im zukünftigen beruflichen Netzwerk sein soll oder wie gut man sich schon kennt. „Netzwerken ist mehr als Kontakte nutzen zu wollen“, sagt Michael Hagedorn, Vorstandsvorsitzender der JobberBee AG. „Zuerst müssen Kontakte gepflegt werden, erst wenn man sich schon etwas kennt, werden daraus belastbare Beziehungen. Außerdem sollte jeder Netzwerker überlegen, wie er seinem Geschäftspartner helfen kann, bevor er von ihnen Gefälligkeiten erwartet.“ Dazu kann man eigene Kontakte einander vorstellen und vernetzen, überlegen, wie eigene Geschäftspartner unterstützt werden können und selbst hilfsbereit agieren.  „ Am meisten sehnen sich Menschen nach Respekt und Anerkennung“, sagt Hagedorn. „Deshalb ist es besser, jemanden öfter zum Kaffee oder einem ganz privaten Gespräch einzuladen, als ihm große Geschenke zu machen.“

Über JobberBee

JobberBee ist das erste Social Network für flexible Jobs und Köpfe. Die Platt­form verein­facht das Suchen und Finden von Auf­trägen und Arbeits­kräften auf Grund­lage eines aus­gefeil­ten vier­dimensio­nalen Matchings.

Mehr Infos auf www.jobberbee.de

 

corleone-app.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.