Nicht suchen – finden: Wie mittelständische Unternehmen ihr Lager selbst managen können

0

Die Initiative Mittelstand im Gespräch mit Patrick Zimmermann, Geschäftsführer der common solutions Gmb & Co. KG

Mit dem Warehouse Management System storelogix gehört der Bochumer IT-Dienstleister common solutions in der Kategorie Branchensoftware zu den Besten. Mit storelogix können Unternehmen in nur sechs Wochen Ihre Logistik selbst in die Hand nehmen und ihr komplexes Lager perfekt managen.

Ihr Produkt gehört zu den Besten in Ihrer Kategorie beim INNOVATIONSPREIS-IT 2015. Können Sie uns Ihre Lösung in drei prägnanten Sätzen beschreiben?

Mit unserem Warehouse Management System (WMS) storelogix können Unternehmen ihr komplexes Lager perfekt managen. storelogix ist extrem schnell eingeführt und die Kosten sind transparent, da in der Flatrate alles enthalten ist. Unsere Kunden können dadurch ihre logistischen Prozesse flexibel gestalten und viel Zeit und Geld sparen.

Was ist aus Ihrer Sicht das Innovative an Ihrer IT-Lösung?

Mit unserer Lösung können Unternehmen in nur sechs Wochen ihre Logistik selbst in die Hand nehmen, optimiert arbeiten und Kosten sparen. Normalerweise dauert die Einführung eines Warehouse Management Systems wesentlich länger, bindet viele Ressourcen und ist mit hohen Kosten verbunden. Oft entspricht das System zur Einführung dann schon nicht mehr den logistischen Anforderungen und muss angepasst werden – dann beginnt für die Unternehmen der ganze Prozess von vorn. Bei uns kann in sechs Wochen gearbeitet werden und alle zukünftigen Anpassungen sind in der Flatrate enthalten – es reicht ein Anruf. So können unsere Kunden schnell und flexibel wachsen.

Warum braucht ein Unternehmen eine Lösung wie Ihre und welche Vorteile bietet sie mittelständischen Unternehmen?

Ein WMS, das den individuellen Bedürfnisse der Unternehmen – egal, aus welcher Branche – entspricht, leicht bedienbar und flexibel skalierbar ist und das bei transparenten Kosten, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Dabei betreiben wir ein IT-Betriebskonzept, welches in diesem Umfang von mittelständischen Unternehmen nicht geleistet werden kann.

Welche fünf Keywords würden Sie mit Ihrer Lösung verbinden?

  • Sofortlösung für Lagerverwaltung
  • Logistik-Flatrate
  • einfach skalierbar
  • zukunftsfähig
  • ressourcenschonend

Wie wichtig ist für Sie die Teilnahme an Wettbewerben wie dem INNOVATIONSPREIS-IT?

Wir nutzen gern die Gelegenheit, unser System von externen Spezialisten testen zu lassen und freuen uns natürlich über das sehr positive Ergebnis.

Welche Rolle spielt das Thema „Innovation“ Ihrer Meinung nach für den Mittelstand?

Unternehmen müssen heute innovativ sein, um dem starken Wettbewerbsdruck standhalten zu können. Innovationen und Neuerungen müssen natürlich auch schnell umsetzbar sein. Dazu benötigen Firmen aus dem Handel z.B. ein schnell eingeführtes und flexibles Lagerverwaltungssystem, bei dem alles inklusive ist.

Wie schafft es Ihr Unternehmen, dauerhaft innovativ zu bleiben? Wie sieht Ihre Zukunftsplanung aus?

Wir setzen uns permanent mit Trends auseinander. Schon allein durch unsere Kunden sind wir tagtäglich mit aktuellen logistischen Herausforderungen nahezu jeder Branche konfrontiert. storelogix wird also ständig um neue Features erweitert, die dann allen Anwendern direkt und vor allem kostenlos zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zur Lösung finden Sie hier

Share.

Eine Antwort verfassen