NORTON ROSE FULBRIGHT WEBINAR REIHE FÜR START-UPS & SCALE UPS

0

„SCALE-UP OHNE VERWÄSSERUNG? WIE VENTURE DEBT FUNKTIONIERT UND FÜR WEN ES IN FRAGE KOMMT“

Norton Rose Fulbright lädt zur Webinar Reihe für Start-Ups & Scale Ups. In einer spannenden Präsentation werden Sebastian Frech (Partner, Norton Rose Fulbright), Florian Weinkauf (Senior Firmenkundenbetreuer Innovations- und Wachstumfinanzierung) sowie Sebastian Seibold (Leiter Business Development) am 11. Februar um 17:30 Uhr über das Thema “Scale-up ohne Verwässerung? Wie Venture Debt funktioniert und für wen es in Frage kommt“ sprechen.

Scale-up ohne Verwässerung – geht das? Eine klassische Kreditfinanzierung über die Hausbank bleibt Wachstumsunternehmen ohne Gewinnhistorie regelmäßig verwehrt. In unserem Webinar wollen wir der Frage nachgehen, ob und für wen Venture Debt eine Finanzierungsalternative darstellen kann. Dabei wird außerdem das Unternehmen creditshelf ihr Produktangebot für Technologie- und Wachstumsunternehmen vorstellen. creditshelf arrangiert bankenunabhängige, flexible Finanzierungslösungen über ein stetig wachsendes Netzwerk an institutionellen Investoren. Den Kern von creditshelfs Geschäftsmodell bilden die datengestützte Risikoanalyse sowie unbürokratische, schnelle und digitale Prozesse. Im Jahr 2019 wurde das Produktangebot auf „Scale-ups“ ausgeweitet. creditshelf schließt hiermit eine Finanzierungslücke zwischen traditionellen Finanzierern (Banken) und Venture Debt Fonds. Referenzkunden wie Friendsurance, Gridscale und viele weitere werden auf ihrem Wachstumspfad mittels Term Loans von bis zu 5.0 Mio Euro unterstützt.

DATUM: 11. Februar 2021

UHRZEIT: 17:30 bis 19:00 Uhr

UNSERE REFERENTEN:

  • Sebastian Frech, Partner, Norton Rose Fulbright LLP
  • Florian Weinkauf, Senior Firmenkundenbetreuer, creditshelf AG
  • Sebastian Seibold, Leiter Business Development, creditshelf AG

Seien auch Sie dabei – und melden Sie sich hier an:

https://sites-nortonrosefulbright.vuturevx.com/1157/24982/landing-pages/event-registration-form-(blank-form).asp

www.creditshelf.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.