Online Konfiguration und Kalkulation von überdruckgekapselten Schaltschränken

0

Mit dem bereits im Markt etablierten und einfach zu bedienenden Überdrucksystem von Quintex ist schon der Aufbau sehr stark minimiert. Da die ‚Freigabe‘ der Inbetriebnahme durch einen Gasdetektor erfolgt, ist keinerlei Programmierung notwendig.

Aber nicht nur der Betrieb ist einfach.. auch das Design und die Kalkulation, basierend auf diesem System werden mit der Online Kalkulation von Quintex zum Kinderspiel.

Keine aufwändige Technik, schnelle Eingabe der notwendigen Parameter, automatisches Bestimmen der benötigten Gehäusegröße und die sofortige Preisberechnung des erstellten Systems, machen den Einsatz des Standardsystem von Quintex so einfach wie das Benutzen.

Durch das Kalkulationsprogramm „Kalkulation von Standard Überdrucksystemen“ kann der Kunde erstmals Online eine System konfigurieren und kalkulieren, dass direkt in der ATEX Zone 1 oder 2 in Gas- oder Staubatmosphäre eingesetzt werden kann.

Es gibt immer wieder die Anforderung elektrische und/oder thermische Zündquellen in der ATEX Zone zu installieren die aufgrund ihrer geringen Stückzahl nicht prädestiniert sind eine eigene Zulassung zu erwirken. QUINTEX ist mit seiner Standardgehäuseserie SPZ (anschlussfertige Gehäuse unter Überdruck) bereits einen neuen Weg gegangen, indem hier die Möglichkeit besteht mit einem geprüften Überdrucksystem kundenseitig alle Einbauten selbst vorzunehmen und auch die Zertifizierung per Dokumentation Austausch zu realisieren – ohne Vorspülphase und ohne Einstellungen – Plug & Play.

Der Online Konfigurator soll bei der Auslegung und Preisfindung unterstützen. Er ist einfach zu bedienen – eingegeben werden hier nur die maximale Verlustleistung der Einbauten, die maximal benötigte Schaltleistung, die Versorgungsspannung und das gewünschte Gehäusematerial. Die Eingabe erfolgt auf gewohnte Art und Weise in einfachen Eingabefeldern, die selbsterklärend sind. Nach der Eingabe der erforderlichen Daten wir mit einem einfachen Knopfdruck die Berechnung und Auslegung ausgelöst und erscheint in einem neuen Ergebnisfenster. Sind weitere technische Details notwendig stehen ihnen selbstverständlich unsere Mitarbeiter telefonisch, per Mail oder auch online zur Verfügung.

Der einfachste und schnellste Weg nicht zertifizierte Produkte schnell und sicher im ATEX Bereich zur verbauen.

Wir produzieren alle unsere Überdrucksysteme in unsere ATEX zugelassenen Fertigung in Deutschland – ab Lager verfügbar.

Ausführliche Informationen zu unseren Überdrucksystemen und allen anderen Produkten finden Sie hier: http://goo.gl/pu4aa0

Sind weitere technische Details notwendig stehen ihnen selbstverständlich unsere Mitarbeiter telefonisch, per Mail oder auch online zur Verfügung.

Neben diesen Online-Tool, das neu von QUINTEX auf der Homepage Kalkulationsseite angeboten wird, gibt es noch andere nützliche und zeitsparende Tools für den Explosionsschutz oder die Begleitheizung wie z.B.: Berechnen von Leitungsdurchführungen für Ex d Gehäuse oder Ex d – Ex e Gehäuse-Kombinationen, Online Kalkulationen von Verteilergehäusen für den Ex Bereich in glasfaserverstärktem Polyester oder auch Edelstahl, der schnellen Zusammenstellung von Vor-Ort Steuerstellen mit bis zu 12 unterschiedlichen Funktionen und Auslegung von Rohrleitungen und Behältern mit selbstregelnden Heizbändern.    

www.quintex.eu

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.