OOtalks 2015 – OpenOLAT Community Treffen in Winterthur / 3. OpenOLAT Userday findet am 7.Mai in Winterthur, CH statt

0

Für Open Source Projekte sind Community Treffen von grosser Wichtigkeit. Deshalb findet OOtalks, der Userday für das Open Source Learning Management System OpenOLAT am Donnerstag, den 07. Mai ab 9 Uhr in den Räumen des ZAG in Winterthur zum 3. Mal statt. OpenOLAT basiert auf dem LMS OLAT und ist mit vielen zusätzlichen Funktionen angereichert. Seit seiner Lancierung Ende 2011 konnte sich OpenOLAT gut etablieren, und wurde im Mai 2012 vom elearning Journal mit der Note 1,5 bewertet (siehe www.frentix.com/wp-uploads/2014/04/eLearning_Journal_2012…). Seither wurde OpenOLAT bereits mehrfach ausgezeichnet (www.openolat.com/tag/award/).

Der Userday ist für den deutschsprachigen Raum ausgelegt und richtet sich vor allem an jene Personen, die mit OpenOLAT Kurse erstellen und durchführen oder in einem E-Learning Team tätig sind. So profitieren die Teilnehmer von einem reichhaltigen Austausch unter OpenOLAT Anwendern, knüpfen wertvolle Kontakte für die Zukunft und können sich von Best-Practice Beispielen für ihre eigenen Kurse inspirieren lassen. Selbstverständlich sind aber auch Betreiber, Administratoren und Entwickler willkommen, um unter Gleichgesinnten technisch gelagerte Themen zu diskutieren.

Ganz im Sinne von Open Source wird OOtalks neu als Crossover zwischen Barcamp und traditioneller Konferenz durchgeführt. Dies bedeutet, dass es gleichzeitig geführte Diskussionen und von Benutzern geplante Sessions geben wird. Die Themen des Userdays werden, neben dem bevorstehenden Release 10.3, „eAssessment mit OpenOLAT“ und ePortfolio, durch die Teilnehmenden zu Beginn des Tages bestimmt. Jeder ist eingeladen, sich nicht nur als Zuhörer, sondern auch als Redner oder Initiator zu beteiligen. Im Anschluss an die Veranstaltung bleibt noch Zeit für die OpenOLAT-Feier.

Weitere Informationen zum Userday und zur Registrierung finden Sie unter folgender Adresse: www.openolat.com/ootalks-2015/

http://www.frentix.com/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.