Perfekte Lösung für alle Nicht-Buchhalter

0

Ordentliche Buchhaltung kostet Zeit und Nerven – vor allem, wenn man sich in diesem Thema nicht richtig auskennt. Mit Lexware büro easy verliert der Papierkrieg endlich seinen Schrecken. Denn auch Buchhaltungslaien führen mit dieser Software ihr kleines Unternehmen effizient & rechtssicher und behalten stets den Überblick über ihre Finanzen.

Seit nunmehr 25 Jahren setzt Lexware Standards bei kaufmännischen Programmen: So können Nutzer von Lexware büro easy auf die umfangreiche, ständig erweiterte und aktualisierte Wissensbasis von Lexware zugreifen und mit Experten chatten – diese wertvollen Dienste sind im Paket enthalten. Zusätzliche Kosten fallen nicht an. Überhaupt haben die neuen Versionen von büro easy alles an Bord, was Kleinunternehmer, Freiberufler, Selbstständige und Gründer für eine zeitgemäße, einfache und sichere Buchhaltung brauchen – egal, ob sie eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) oder eine Bilanz abgeben müssen. Über Rechnungen und Aufträge schreiben, Kassenbuch führen oder Kosten überwachen – mit Lexware büro easy 2015 samt seiner zahlreichen Tipps und Hilfen ist der tägliche Papierkram in kurzer Zeit vom Tisch, so dass mehr Zeit bleibt für das Kerngeschäft.

Auch über Änderungen in der Gesetzgebung muss sich der Anwender keine Gedanken machen, denn Lexware aktualisiert die Software automatisch via Internet. Online lassen sich mit Lexware büro easy auch die Bankgeschäfte – von Überweisungen, über Lastschriften bis hin zum Kontenabgleich – abwickeln und anschließend an den Steuerberater übergeben.

Brandaktuell und auf vielfachen Kundenwunsch beherrscht die Software nun auch die Umsatzsteuer-Jahreserklärung, verfügt über ein neues DATEV-Format und erteilt auf Wunsch eine umfassende Lohnauskunft. Letztgenannte Funktion stammt aus dem Programm QuickBooks, das von Lexware aus lizenzrechtlichen Gründen nicht weiter vertrieben wird. Die Datenübernahme aus QuickBooks (bis zur Version QB 2012) in Lexware büro easy plus 2015 erfolgt problemlos, und – wie sich zeigt – finden sich frühere QuickBooks-Anwender in Lexware büro easy sehr schnell zurecht.

Geballtes Buchhaltungs-Know-how in drei Varianten

Lexware büro easy gibt es in drei Varianten, die sich an den speziellen Anforderungen der unterschiedlichen Zielgruppen orientieren:

Lexware büro easy start: Die preisgünstige Einsteigerversion bringt bereits alles mit, was der Kleinunternehmer für eine zeitgemäße, einfache und sichere Buchhaltung braucht. Dazu gehören Fakturierung, Belegerfassung, Berichtswesen und Online Banking.

Lexware büro easy standard beherrscht darüber hinaus die doppelte Buchhaltung, Warenwirtschaft, Umsatzsteuer-Jahresklärung, Kassenbuch sowie die Kommunikation über Serienbriefe oder Newsletter.

Lexware büro easy plus enthält – neben dem Leistungsumfang von büro easy standard – eine Mitarbeiterverwaltung mit Zeiterfassung und Brutto-Nettorechner. Die integrierte Reisekostenfunktion rechnet bis zu drei Reisende inklusive Fahrtenbuch ab. Ferner helfen eine Projektverwaltung sowie eine Termin- und Aufgabenorganisation bei der Optimierung der Büroabläufe.

Verfügbarkeit:        ab Mitte Dezember 2014 im Fachhandel oder online unter www.lexware.de/shop

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.