Personalmagazin-App ist Fachmedium des Jahres

0

Deutschlands meistgelesenes Fachmagazin im Personalwesen hat im Oktober 2014 eine App speziell für Tablets auf den Markt gebracht. Die Jury der Deutschen Fachpresse zeichnete auf der gestrigen Jahrestagung in Frankfurt die „Personalmagazin-App“ als „Fachmedium des Jahres 2015“ aus.

Die Haufe Gruppe entwickelte die Personalmagazin-App, um Personalmanagern eine neue Art der Informationsvermittlung anzubieten, die die Potenziale des Mediums voll ausschöpft: News zu Veranstaltungen werden mit Links auf Anmeldemöglichkeiten verknüpft, Case Studies über Recruiting-Videos mit den entsprechenden Bewegtbildern illustriert und Berichte zum Mindestlohn um ein Tool zur Mindestlohnberechnung angereichert. Dieser Ansatz überzeugte nun die Jury der Deutschen Fachpresse, die die App in der Kategorie E-Paper zum „Fachmedium des Jahres“ kürte. Die Begründung der Jury lautet: „Die Personalmagazin-App ist ein hervorragendes Beispiel für den zielgerichteten Einsatz von Ressourcen zum Wohle der Kunden. Die Steuerung der App ist klar strukturiert und für das Tablet optimiert.“ Die Jury würdigt ausdrücklich die gelungene Markenführung, die Print- und Digitalmagazin verbindet, auch das Digitalkonzept findet Anerkennung: „Die speziellen Potenziale des Ausgabekanals werden für digitale Extras mit Bedacht genutzt, beispielsweise für Videos, Bilderstrecken oder Leserumfragen. Für die Social-Media-Anbindung sorgt die nur in der App angebotene Rubrik Web-Fundstücke aus der HR-Szene“, so die Jury.

Auf der Jahrestagung der Deutschen Fachpresse wurde der Preis der Redaktion des Personalmagazins übergeben. „Wir freuen uns sehr. Für uns ist das eine Ermutigung, den Weg der Digitalisierung auch bei unseren Fachzeitschriften weiter zu gehen“, sagte Reiner Straub, Herausgeber des Personalmagazins, bei der Preisverleihung und kündigte die nächsten Schritte an: „Für die Personalmagazin-App wird es bereits im September eine Smartphone-Variante geben.“

Weitere Informationen finden Sie unter: www.haufe.de/pm-app

www.haufe.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.