Playbook 4G kommt, BlackBerry OS 10 mit Sprachassistent (Video)

0

Es gibt wieder positives von RIM zu vermelden, oder doch nicht? Ende des Monats soll das BlackBerry Playbook 4G auf den Markt kommen. Zudem ist ein neuer Sprachassistent des OS BlackBerry 10 in einem Video aufgetaucht – startet der angezählte Konzern noch einmal durch?


Nach Angaben von Mobilesyrup soll das BlackBerry Playbook 4G bald den Markt erfreuen. Angepeilt ist Ende Juli 2012, also noch diesen Monat. Zu erwarten sind angeblich ein 1,5-Gigahertz-Dualcore-Prozessor, ein Gigabyte RAM und eine 5-Megapixel-Kamera hinten sowie eine 3-Megapixel-Kamera in der Front. Bis jetzt nicht wirklich was Besonderes. So ist das nicht viel mehr als das, was das ursprüngliche Playbook zu bieten hat. Neu hinzugekommen ist die 4G alias LTE-Schnittstelle. Dennoch, technisch kein wirklicher Killer. Die Flunder soll zudem 550 US-Dollar kosten, was angesichts der besseren und günstigeren Konkurrenz kaum Kunden anlocken dürfte.

BlackBerry OS mit neuen Features

Spannend könnte es da mit dem neuen BlackBerry 10 werden. Es hat, wie das Video zeigt, in der jüngsten Entwicklerversion einen Sprachassistenten bekommen. Man darf also gespannt sein, was die werten Damen und Herren von RIM planen – bisher konnte das Unternehmen in der Vergangenheit nicht mehr gegen Apple, Samsung oder Google punkten.

Via: mobilesyrup, CrackBerry

Share.

Eine Antwort verfassen