POD­CAST-NEWS

0

„BöRSENPLATZ – DER PODCAST RUND UM DIE FINANZWELT“

Die creditshelf AG zu Gast in „Börsenplatz – Dem Podcast rund um die Finanzwelt“. Sven Schumann, Host des Podcasts der Deutschen Börse AG ist im Interview mit Dr. Tim Thabe, Gründungspartner und Vorstand von creditshelf. Dabei dreht sich alles um creditshelf und den Börsengang, Tim Thabe persönlich, das Thema Mittelstandsfinanzierung, die Rolle von Kreditplattformen und einen Blick in die Zukunft.

Aktuelle Finanzplatz-Themen unterhaltsam auf die Ohren: Im „Börsenplatz“-Podcast der Gruppe Deutsche Börse kommen die Macher rund um die Finanzwelt zu Wort. Ein bis zwei Mal im Monat spricht Sven Schumann mit Persönlichkeiten des Finanzplatzes über ihre Ziele, Themen, die sie aktuell bewegen, und sie ganz persönlich.

Diesmal ist der CEO und Co-Founder von creditshelf Dr. Tim Thabe zu Gast bei Sven Schumann, Host des Podcasts der Deutschen Börse AG. Dr. Tim Thabe spricht über das Plattformodell des digitalen Mittelstandfinanzierers creditshelf und  bankunabhängige Finanzierungen.

In welcher Situationen benötigen Unternehmer eine Finanzierungsalternative zur klassischen Hausbank? Was zeichnet Mittelstandsfinanzierungen aus? Welche Rolle hat creditshelf in diesem Set-Up neben der Bereitstellung der technologischen Plattform? Status Quo Corona – was bedeutet das für creditshelf? Und kann man Dr. Tim Thabe fürs Abenteuer gewinnen oder beherrscht er lieber die Risiken?

Diese und weitere spannende Fragen beantwortet Dr. Tim Thabe in der aktuellen Podcastfolge von „Börsenplatz“. Schalten Sie ein!

Moderation:

  • Sven Schumann, Host des Podcasts der Deutsche Börse AG

Der Talk-Gast:

  • Tim Thabe, CEO, & Co-Gründer creditshelf AG

Den Podcast gibt es bei Apple Podcasts (https://apple.co/3iVOKBF), Spotify (https://spoti.fi/2Ed776h) und überall dort, wo es Podcasts gibt.

 Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.