Prüfmittellebenslauf digitalisiert

0

Die lückenlose Dokumentation eines Prüfmittellebenslaufes ist jetzt einfacher denn je. Der Softwarehersteller EVO Informationssysteme GmbH rundet sein Datenmanagement-System CAMback mit der Archivierung von prüfmittelspezifischen Dokumenten und Daten ab.

Somit lassen sich sämtliche Dokumente und Aufzeichnungen wie Prüfmittelzertifikate, Kalibrierscheine und Prüfmittelfähigkeitsnachweise mit einem Klick auf das Einzelprüfmittel finden. Überall in Unternehmen können dadurch aktuelle Prüfmittelinformationen papierlos auch auf mobilen Tablets abgerufen werden. Der Prüfmittellebenslauf jedes einzelnen Prüfmittels kann damit papierlos und lückenlos nachgewiesen werden.

In Kombination mit dem Modul der Prüfmittelverwaltung im PPS/ERP-System EVOcompetition können zu den einzelnen Prüfmitteln und jedem Kalibrierzeitpunkt die Qualitätsnachweise zugeordnet werden. Mit dieser ausgeklügelten Datenablage kann ein Unternehmen bei einem Zertifizierungsaudit jeden Auditor beeindrucken.

Der Softwarehersteller bietet für den Umstieg auf den digitalen Prüfmittellebenslauf eine kostengünstige Möglichkeit der Datenübernahme aus Excel oder anderen Programmen zur Prüfmittelverwaltung an.

www.evo-solutions.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.