Ratiodata ist Schirmherr des INNOVATIONSPREIS-IT 2017

0

Der Mittelstand ist gleichermaßen Rückgrat und Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft. Insbesondere die Vielfalt der angebotenen Produkte und Leistungen beeindruckt dabei stets aufs Neue. So entfalten die Firmen eine Innovationskraft, die intelligente Lösungen schafft und Arbeitsplätze in zukunftsfähigen Branchen sichert. All diese Punkte treffen auch auf den Schirmherren des INNOVATIONSPREIS-IT 2017 zu, die Ratiodata GmbH.

Martin Greiwe, Sprecher der Geschäftsführung der Ratiodata GmbH, sieht in der Kooperation einen großen Mehrwert: „Als mittelständisches Unternehmen kennen wir die Anforderungen der potenziellen Preisträger genau. Auch wir arbeiten in einem herausfordernden Umfeld und können nur bestehen, wenn wir unseren Kunden intelligente und innovative Lösungen anbieten. Daher freuen wir uns, den INNOVATIONSPREIS-IT 2017 als Schirmherr zu unterstützen und neue Synergieeffekte zu generieren.“

Ratiodata ist spezialisiert auf Finanzdienstleistungsunternehmen und regulierte Branchen und ist finanzgruppenübergreifender Marktführer für herstellerunabhängigen Hardwarehandel und Vollservices im Segment Bankentechnik und –sicherheit. Die Produkte und Dienstleistungen der Gesellschaft umfassen vor allem die Kernaufgaben eines Systemhauses: Den Hardwarehandel, das Management und die Services rund um die stationäre und mobile IT-Infrastruktur und Arbeitsplatzausstattung einschließlich Telefonie und Netzwerktechnik. Hinzu kommen innovative Kommunikations- und Kollaborations-Lösungen wie zum Beispiel Videoraum-, Schulungs- und Konferenzsysteme. Das Unternehmen verfügt darüber hinaus über hochmoderne Rollout- und Software-Betankungs- und Reparaturcenter für alle gängigen Hersteller. Ratiodata ist zudem mitführend im Bereich Scan- & Dokumentenservices.

Als offizieller Partner der CeBIT wird die Preisverleihung des INNOVATIONSPREIS-IT 2017 auch in diesem Jahr im Rahmen der Messe, vom 20. bis 24. März 2017 in Hannover stattfinden. Für Martin Greiwe sind die Kriterien bei der Bewertung von neuen Produkten und Lösungen klar definiert: „Als zukunfts- und serviceorientiertes Unternehmen setzen wir auf drei Faktoren bei der Entwicklung von Lösungen. Diese sind der Innovationsgehalt, sowie Nutzen und Relevanz für Anwender und Kunden. Als Schirmherr des INNOVATIONSPREIS-IT 2017 freuen wir uns daher auf das bekannt hohe Niveau der Bewerbungen und inspirierende Lösungsansätze für die Herausforderungen der Unternehmen.“

Unter folgendem Link können sich Unternehmen noch bis zum 10.02.2017 kostenfrei bewerben: http://www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2017/anmeldung

Mit 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von 229 Millionen Euro zählt das Unternehmen zu den großen IT-Dienstleistern in Deutschland. Firmensitz der Ratiodata GmbH ist Frankfurt am Main, während Karlsruhe und Münster als Verwaltungsstandorte von bundesweit 14 weiteren Standorten und Außenstellen fungieren. Neben Martin Greiwe sind Klemens Baumgärtel und Karlheinz Heine ebenfalls Geschäftsführer des Unternehmens. Als 100 Prozent-Tochter der Fiducia & GAD IT AG agiert das Unternehmen als Systemhauspartner in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Share.

Eine Antwort verfassen