RFID: Erhöhte Reichweite mit neuen Antennenadaptern

0

Die robusten RFID-Antennen der ifm sind speziell für die Anforderungen der Automatisierungs- und Fördertechnik entwickelt. Kombiniert mit den neuen, zum Patent angemeldeten Antennenadaptern lassen sich Reichweite und Lesesicherheit erhöhen, auch unter erschwerten Einbaubedingungen. Zudem sind die RFID-Systeme mittels Auswerteeinheit einfach in SAP- / ERP-Systeme integrierbar.

Je nach Einsatzgebiet kann der Anwender im 13,56 MHz-Bereich zwischen verschiedenen Bauformen wählen. Bei sehr beengten Platzverhältnissen bietet sich die extra-flache Antenne der Bauform KQ an. Robust zeigen sich die Antennen im M18-Edelstahlgehäuse. Die Varianten für den bündigen Einbau eignen sich besonders für Applikationen, bei denen es zu Berührungen mit vorbeifahrenden Objekten kommen kann.

Eine Besonderheit sind die von ifm entwickelten und zum Patent angemeldeten Antennenadapter. Sie ähneln einer Einbauplatte und wirken wie ein passiver Reflektorschirm. Dadurch wird die Reichweite der RFID-Antennen nochmals erhöht. Das schafft zusätzliche Lesesicherheit.

Mehr als nur Antennen
Neben den Antennen und Adaptern bietet ifm ein umfangreiches Lösungspaket für automatisierte Identifikationsaufgaben.

Dazu gehören vor allem die industrietauglichen Auswerteeinheiten, die eine große Auswahl an industriellen Feldbusschnittstellen bieten. Damit lassen sich RFID-basierte Identifizierungsaufgaben einfach in SAP- / ERP-Systeme integrieren. Die Verbindungstechnik „ecolink“ garantiert einen schnellen und zuverlässigen Anschluss von Antennen und Sensoren an RFID-Auswerteeinheiten.

Zur Geräteübersicht und weiteren Details

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.