Rohstoffwerk: maximale Integration im Software-Ablaufprozess – mehr geht nicht!

0

Integration in der Verladung bis zur Fakturierung ist die Anforderung bei Kostenersparnis. Abwrackprämie für jede alte geeichte Radladerwaage erleichtert das Umrüsten.

Sie wollen endlich manuelle Arbeiten in Ihrer Verwaltung einsparen? Los geht’s mit dem Radlader. PRAXIS kauft bei Bestellung einer kompletten XR 4309 Radladerwaage, Ihre alte geeichte Radladerwaage ab, typen- und herstellerunabhängig incl. komplett Ausbau und Entsorgung. Im Gegenzug verbaut PRAXIS die Radladerkonsole XR4309 incl. Libra-Radladerwaage aus dem Hause BARK ein. Natürlich mit kompletter Hardware rund um Sensoren, Drucker und Dienstleistung wie Formulareinrichtung des Lieferscheins und Einweisung für die Fahrer. Das Komplettsystem XR4309 und Libra-Waage ermöglichen neben der Verladung und Lieferscheinerstellung den Datenabgleich und die Übergabe in das vorhandene ERP-System mit Einrichtung der BauPVo.

Die Vorteile der XR4309 Radlader-Konsole im Überblick:
– Lieferscheinerstellung im Radlader bis zum Format DIN A5 mit vollständigem Datensatz und Durchschlägen
– Alle Daten sind in Echtzeit verfügbar
– OP-Prüfung mit Kreditlimitüberwachung und Liefersperre – natürlich in Echtzeit (Bei Einsatz einer WDV 2015)
– Auftragsnummer-Verwaltung mit digitaler Unterschrift
– Datenabgleich – LTE, W-LAN
– Elektronische Weitergabe www.bau-else.de für den digitalen Lieferscheinaustausch mit Kunde und Spediteur
– Waage ist immer verfügbar; Möglichkeit zur Fernbedienung der stationären Waage

PRAXIS kauft die alte geeichte Radlader Waage
Starten Sie jetzt in das innovative IT-Zeitalter! Bis 31.12.2015 fördert PRAXIS Ihr Industrie4.0 – Update für den Radlader mit einer Gutschrift in Höhe von 1.200 Euro. Wie? Ganz einfach: Der Ausbau der alten Waage wird von PRAXIS übernommen, ebenso der Einbau der neuen Libra-Waage bzw. XR4309-Konsole. Die alte geeichte Radlader Waage, egal welcher Hersteller; entsorgt PRAXIS fachgerecht. Das Lieferscheinformular wird eingerichtet, die Radladerfahrer erhalten vor Ort eine Einweisung im Umgang mit der Konsole XR4309.

Belohnen Sie die Radlader Fahrer im Werk mit anwenderfreundlicher Bedienung sowie zügiger LKW-Abfertigung. Belohnen Sie die Mitarbeiter in der Verwaltung mit zügiger Datenbereitstellung für die Faktura. Belohnen Sie sich als Unternehmer mit zufriedenen Kunden und Mitarbeitern, Steigerung im Kundenservice und verkürztem Zahlungsziel in der Rechnungsstellung. Mit der Gutschrift in Höhe von 1.200 Euro je ausgetauschter Waage und Konsole im Radlader können weitere innovative IT-Projekte in Ihrem Unternehmen angestoßen werden. Wie wäre es mit der digitalen Lieferscheinarchivierung, dem 1-Blatt-Papierlieferschein oder dem Umstieg auf die Branchen-ERP WDV2015 als Voll- oder Cloud-Version?

Fordern Sie schnellstmöglich Ihr persönliches Angebot bei PRAXIS an!
www.wdv20xx.org    

http://www.praxis-edv.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.