Schnurloser Ökochic: Die Firma Orée stellt PC-Tastaturen aus Walnuss- oder Ahornholz her

0

Für alle, die die Nase voll haben von mehr oder minder hässlichen Plastetastaturen, hält die französische Firma Orée nun edle schnurlose Holztastaturen bereit. Die sind nicht nur chic und entsprechen den neusten technischen Standards, sondern glänzen auch noch durch ihre Umweltfreundlichkeit.

Retro, umweltfreundlich und soooo funktional: So präsentieren sich die schnurlosen PC-Holztastaturen der Fimra Orée ihren Nutzern. In liebevoller Handarbeit werden in der südfranzösischen Manufaktur Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft zu echten Unikaten verarbeitet: Schreiner und Zimmerleute fertigen auf Anfrage individuelle Tastaturen, gern auch mal mit Ornamenten verziert. Wer jeglichen Schnörkel scheut, greift einfach auf die „pure“ Variante ohne Gravuren zurück. Die Maserungen beim verwendeten Rohstoff Holz sind bereits Schmuck genug und machen das schnöde Arbeitstool zu einem tollen Hingucker. Außerdem sind die Holztastaturen auch in haptischer Hinsicht ein Erlebnis: Anders als die Plastikversionen schmeicheln die Holzbrettchen warm in der Hand und fühlen sich einfach gut an.

Wer jetzt nach dem Preis fragt: Erstaunlicherweise sind die edel aussehenden Einzelteile mit 125,- € gar nicht mal so teuer. Und wenn man noch bedenkt, dass man mit den langlebigen Tools auch einen Beitrag zum Umweltschutz leistet, machen die Handschmeichler von Orée erst so richtig Spaß. Green-IT, here we go!

Bild: Orée

 

 

Share.

Eine Antwort verfassen