Schraubenberechnung in KISSsoft

0

Die neue Richtlinie der Schraubenberechnung VDI 2230, Blatt 1 und 2 (2014) ist in KISSsoft verfügbar. Sie beinhaltet wesentliche Änderungen gegenüber der Ausgabe 2003.

Neben diversen aktualisierten und erweiterten Tabellen für die Werkstoffkennwerte oder Reibungszahlen wurden die Berechnungsverfahren ergänzt um Fälle mit über die Streckgrenze hinweg angezogenen Schrauben. Des Weiteren wurden die Kraftverhältnisse einer Einschraubverbindung (ESV) neu definiert und ein zusätzlicher Verformungsanteil für den Bereich der Einschraubung festgelegt.

Das Schraubenmodul in KISSsoft (Modul SPK) wurde auch um eine neue FEM-Modellierung ‚Modellklasse III‘ (nur Kräfte und Momente, ohne Nachgiebigkeit) erweitert. Diese Funktion wird z.B. vom CADFEM/KISSsoft-Plug-in "Bolt Assessment inside ANSYS" verwendet.

Testversion | Schulungen | Kontakt | Support

http://www.kisssoft.ch/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.