Schraubradberechnung in KISSsoft

0

Die Zahnradberechnung in KISSsoft deckt alle gängigen Zahnradtypen wie Stirn-, Kegel-, Hypoid-, Schnecken-, Beveloid-, Kronen- und Schraubrad ab.

Im KISSsoft-Release 2021 stehen für die Schraubradberechnung neue Grafiken zur Verfügung: Die Auswertegrafik zum spezifischen Gleiten wird auf Basis der Geometrie eines geradeverzahnten Ersatz-Stirnrades berechnet und dargestellt. Eine visuelle Auswertung des Zahneingriffs in 2D ist jetzt auch für Achskreuzungswinkel ungleich 90° möglich. Dazu werden parallele Schnitte zur Mittelachsebene der Schnecke berechnet und angezeigt. Die Anzeige dieser 2D-Geometrie erfolgt über die Funktion „Zahneingriff in Schnitten“. Ebenfalls zur Auswahl steht die Option „Formkreise dFf und dFa aus der Zahnform bestimmen“.

Mit Hilfe der Feinauslegung in KISSsoft lassen sich zudem für Schraubradstufen die besten Varianten mit vorgegebenen, definierbaren Randbedingungen finden. Nach Eingabe von Sollübersetzung, Normalmodul, Eingriffswinkel, Schrägungswinkel, Achsabstand und Profilverschiebungsfaktor werden alle möglichen Lösungen berechnet und dargestellt.

Alle gefundenen Varianten werden nach verschiedenen Kriterien wie Genauigkeit der Übersetzung, Überdeckung, Festigkeitsfaktoren, Gewicht, Axialkräfte etc. klassifiziert aufgelistet. Die Liste kann vom Anwender erweitert oder verkleinert werden, wenn zusätzliche oder weniger Einzelresultate einer Lösung angezeigt werden sollen.

Kontaktieren Sie uns, falls Sie an der Schraubradberechnung in KISSsoft interessiert sind.

www.KISSsoft.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.