Seagate stellt mit Guardian-Festplatten optimale Lösungen für verschiedenste Einsatzbereiche vor

0

Der renommierte amerikanische Festplattenhersteller Seagate bringt mit seiner neuen Guardian-Serie ein vollständig überarbeitetes Produktportfolio auf den Markt, das hochwertige Festplatten mit bis zu 10 TB Speicherkapazität umfaßt. Die drei Produktreihen der Guardian-Serie – Barracuda (Computing und Gaming), Ironwolf (NAS) und Skyhawk (Surveillance) wurden speziell für den jeweiligen Einsatzbereich entwickelt und bieten eine ideale Mischung aus Leistung, Kapazität, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz.

Mit den Festplatten der Barracuda-Produktreihe stellt Seagate leistungsstarke HDDs für jede PC-Anwendung und jedes Budget zur Verfügung, die hohe Kapazitäten und herausragende Leistung für Arbeiten und Gamen liefern. Speziell für den zuverlässigen Dauerbetrieb in NAS und RAID-Lösungen entwickelt sind die besonders robusten und im Hinblick auf Leistung und Skalierbarkeit optimierten Ironwolf-Festplatten. Die Skyhawk-Produktreihe eignet sich perfekt für Überwachungssysteme und ist optimiert für Anwendungen mit mehreren Kameras und mehreren Festplatten im Dauerbetrieb. Ein besonderes Feature der Skyhawk-HDDs ist der optionale Rescue-Service zum Schutz der gespeicherten Daten vor unvorhersehbaren Situationen.

Weitere Informationen zu Guardian-Festplatten, dem Seagate-Portfolio und allen Fragen rund ums Thema Storage erhalten Sie beim Hardwarespezialisten CTT AG in München: www.ctt.de oder 089-42090090.

https://www.ctt.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.