sedda Polstermöbel: Mehr Effizienz in der Datenkommunikation mit dem bpi Publisher und XcalibuR

0

sedda Polstermöbelwerke Hans Thalermaier GmbH, führender Polstermöbelhersteller in Österreich, setzt bei der Erstellung der Verkaufsunterlagen auf den bpi Publisher. Parallel wurde XcalibuR eingeführt um die Datenkommunikation mit dem Handel zu optimieren.

sedda wurde 1961 von Herrn KR Hans Thalermaier als 2-Mann-Betrieb gegründet und zählt heute mit über 230 Mitarbeitern in zwei Werken zu den führenden Polstermöbelproduzenten Europas. Das Familienunternehmen produziert ausschließlich in Österreich. Das Programm umfasst klassisch-zeitlose Sitzmöbel, design-orientierte Planungsgarnituren und patentierte Funktionspolstermöbel. Ferner werden Boxspring-Betten, französische Betten, Jugendliegen und hochwertige Matratzen hergestellt. Alle notwendigen Komponenten werden im Hause sedda selbst produziert.

Das Unternehmen generiert mit dem bpi Publisher sämtliche Verkaufsunterlagen für den Handel. sedda Polstermöbel ist künftig in der Lage, alle Abläufe für die Erstellung und Veröffentlichung dieser Unterlagen mit dem bpi Publisher noch einfacher zu gestalten. Im Zusammenspiel mit XcalibuR, der Datenkommunikationslösung zwischen Industrie und Handel, sowie den vorhandenen Stammdaten aus der integrierten Warenwirtschaftslösung werden dem Handel stets aktuelle Preis- und Produktsortimente über Webservices direkt zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig löst XcalibuR die Problematik der Konfiguration und elektronischen Bestellung von Artikeln und Varianten. Damit gibt sedda Polstermöbel den Händlern die Möglichkeit den Auswahl- und Bestellprozess deutlich zu verkürzen und die Fehlerquote bei Bestellungen durch die logisch-korrekte Zusammenstellung erheblich zu reduzieren.

Mit der neuen Gesamtlösung ist sedda Polstermöbel in der Lage, den Handelspartnern individuell auf ihre Anforderungen abgestimmte Kataloge und Einkaufskonditionen mühelos bereit zu stellen.

http://www.bpi-solutions.de/?L=000001&NewsID=414

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.