Sicherheitslösungen der AZS System AG schützen Menschen, Daten und Werte

0

Vom 6.-7. Juli 2016 findet in München die 13. SicherheitsExpo statt. AZS System AG, führendes Systemhaus für Sicherheitstechnik stellt am Stand D22 in Halle 4 innovative Neuerungen und Lösungen aus der Praxis vor.

Die SicherheitsExpo in München findet vom 6. bis 7. Juli 2016 statt. Die Kongressmesse bietet neueste technischen Entwicklungen der Sicherheitstechnik, unter anderem zu NFC, RFID, Biometrie und Identity-Management sowie Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Leitstellen und Mobilfunk.

Steht der Schutz von Menschen, Daten und Sachwerten im Fokus, ist AZS System AG seit fast 3 Jahrzehnten für modulare branchenübergreifende Hard- und Software-Systemlösungen im Mittelstand und der Verwaltung ein geschätzter und zuverlässiger Ansprechpartner.

In diesem Jahr stellt die AZS System AG in Halle 4, am Stand D22 neben den bewährten modularen ganzheitlichen Lösungen, das Einsteiger Paket für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Damit wird es kleineren Unternehmen bzw. Filialbetrieben einfach und schnell ermöglicht, sofort mit der Zutrittskontrolle und der Zeiterfassung zu starten. Das Einsteigerpaket bietet die Zutrittskontrolle bzw. die Türsteuerung mit bis zu drei Lesern. Dem Neu- oder Quereinsteiger steht mit Zeiterfassungsterminal und Steuerungssoftware eine elektronische Zeiterfassungsanwendung mit Zutrittskontrolle zur Verfügung, die vielfache Möglichkeiten der Weiterverarbeitung erlaubt. Alles in einem Paket, einfach zu installieren und sofort einsatzbereit.

Ob virtuelle Zutrittskontrolle, biometrische Identifikation oder klassische Zutrittskontrolle mit mechanischen oder mechatronischen Schließzylinder, die Lösungen wachsen mit den Kundenanforderungen und eignen sich für öffentliche und gewerbliche Bereiche. Vorhandene Hardwarekomponenten können weiter genutzt und integriert werden. Die Software kann mit Einbruch- und Brandmeldeanlagen gekoppelt werden und auch bei der Zeiterfassung, der Personaleinsatzplanung, der Projektzeiterfassung und als Personalinformationssystem zum Einsatz kommen. Die Lösungen der AZS System AG sind äußerst flexibel und gestatten eine komfortable Steuerung auch über verteilte Liegenschaften.

 

 

Über AZS System AG
Die AZS System AG mit Stammsitz in Hamburg ist eines der führenden Systemhäuser für umfassende und komplexe Lösungen aus den Bereichen Personalmanagement, Personalinformation, Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Sicherheitstechnik. Durch das perfekte Zusammenspiel von Hard- und Software erhalten die Kunden aus Verwaltung, öffentlichen Dienst, Industrie und Handel die komplette Systemlösung aus einer Hand. Bereits seit seiner Gründung im Jahr 1989 versteht sich AZS als unabhängiges System- und Beratungshaus für integrierte Lösungen. In mehr als 25 Jahren wurden über 5000 installierte Systemlösungen bei namhaften Unternehmen erfolgreich installiert.
AZS ist mit 12 Vertriebs- und Service-Stützpunkten flächendeckend in ganz Deutschland und der Schweiz vertreten – und gewiss auch in Ihrer Nähe.

Weitere Informationen unter: www.azs.de und unter

Eberhard Fabricius
AZS System AG
Mühlendamm 84a
22087 Hamburg
Telefon: 040 / 22 66 11
Telefax: 040 / 22 76 753
anfrage@azs.de
www.azs.de

 

Ansprechpartner für die Presse:
Hans Kemeny
Deutsche Marketing Consulting
Westring 21
23626 Ratekau
Telefon: 04504 2158570
Telefax: 04504 2158573
info@deutsche-mc.de
www.deutsche-mc.de

http://azs.de/index.php?zutrittskontrolle

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.