Sieger-Interview mit INCOM Storage GmbH!

0

1. Können Sie uns Ihre Lösung in drei prägnanten Sätzen beschreiben?

Mit der StorEasy WORM Appliance bieten wir kleinen und Mittelständischen Unternehmen einen sichere und gesetzeskonforme Lösung für die Langzeitarchivierung der unternehmenskritischen Daten. Durch die Speicherung auf gespiegelten Festplatten und einer zusätzlich doppelten Kopie aller Daten auf echten trueWORM Blu-ray Medien, bietet das System eine einzigartige Sicherheit, auch gegen Manipulation durch Vieren oder Malware.

2. Was ist aus Ihrer Sicht das Innovative an Ihrer IT-Lösung?

Die Besonderheit der StorEasy WORM Appliance besteht in der Verwendung zweier Technologien, die die Zugriffsgeschwindigkeit eines Festplattenarchivs mit der einzigartigen Sicherheit der 50 Jahre haltbaren Blu-ray Medien kombiniert. Durch das Erzeugen von 2 Offline Kopien, können die einfach zu handhabenden optischen Medien an verschiedenen Orten (z.B. Brandschutzabschnitten) vorgehalten werden, so dass eine höchstmögliche Sicherheit für die unternehmenskritischen Daten gewährleistet werden kann.

3. Warum braucht ein Unternehmen eine Lösung wie Ihre und
welche Vorteile bietet sie mittelständischen Unternehmen?

Die WORM Appliance bietet in vieler Hinsicht Alleinstellungsmerkmale, bietet Sie doch durch die trueWORM (Write Once Read Many) Eigenschaften der optischen Medien eine Archiv- und Datensicherheit wie kaum ein Wettbewerbsprodukt. Die Lösung ist einfach zu administrieren und in das bestehende Netzwerk einzubinden und bietet aufgrund der hohen Skalierbarkeit einen Investitionsschutz, denn das System kann jederzeit erweitert werden und wächst somit, mit den Anforderungen.

4. Wie lange dauerte die Entwicklung Ihrer innovativen Lösung und planen Sie weitere Optimierungsmaßnahmen?

Die Entwicklung der WORM Appliance hat ca. 2-3 Jahre in Anspruch genommen und der Funktionsumfang wird ständig mit den Wünschen unserer Kunden abgeglichen, sodass hier auch ein Ende der Entwicklung nicht abzusehen ist.
5. Wie wichtig ist für Sie die Teilnahme an Wettbewerben wie dem
INNOVATIONSPREIS-IT und was bedeutet ein solcher Preis für Ihr Unternehmen und Ihre Arbeit?

Auszeichnungen wie der Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand sind für uns außerordentlich wichtig, erhalten wir doch hierdurch Bestätigung für unsere Ideen und Produkte von dritter, unabhängiger Position.

6. Welche Rolle spielt das Thema „Innovation“ Ihrer Meinung nach
für den Mittelstand?

Der Mittelstand steht und fällt mit seiner Innovationskraft, denn hier zeigen die Unternehmen Flexibilität und Geschwindigkeit, um auf neue Anforderungen schnell und kreativ reagieren zu können.

7. Wie schafft es Ihr Unternehmen, dauerhaft innovativ zu bleiben?
Wie sieht Ihre Zukunftsplanung aus?

Innovationskraft speist sich einerseits aus Kontinuität und fundiertem Know-how und einem intensiven Kontakt zu Kunden und Partnern andererseits, um Markttendenzen und Anforderungen frühzeitig erkennen zu können und kreativ in neue Produkte zu wandeln. Für INCOM ist in der 30jährigen Firmengeschichte Kontinuität und Kundenzufriedenheit schon immer wichtig gewesen und das bleibt es auch in der Zukunft.

Share.

Eine Antwort verfassen