SmartStorage – die neuartige Hochleistungs-Storage-Lösung zum Mittelstandspreis

0

Die Initiative Mittelstand im Gespräch mit der m.a.x. Informationstechnologie AG. SmartStorage wurde beim INNOVATIONSPREIS-IT 2015 Sieger in der Kategorie Storage / Netzwerk. Die Lösung überzeugt neben technischen Innovationen auch durch den Preis und ist daher die ideale Basis für Speicher- und Backupanwendungen.

Ihr Produkt ist Sieger beim INNOVATIONSPREIS-IT 2015. Können Sie uns Ihre Lösung in drei prägnanten Sätzen beschreiben?
SmartStorage ist eine neuartige Hochleistungs-Storage-Lösung zum Mittelstandspreis – dank der bislang einzigartigen Kombination bewährter Hardware- und Softwarekomponenten und dem Verzicht auf volumenbasierte Lizenzkosten. Damit bietet SmartStorage die ideale Grundlage für jede Art von Speicher-, Virtualisierungs- oder Backupanwendung.

Was ist aus Ihrer Sicht das Innovative an Ihrer IT-Lösung?
SmartStorage überzeugt neben zahlreichen technischen Innovationen auch durch den Preis. Mit RAM- und SSD-Caching, RDMA, Snapshots, Datenkomprimierung, In-Line-Deduplication, InfiniBand-Backbone und Ausbauoptionen für High-Availability und Scale-Out-Fähigkeiten stellt SmartStorage eine Lösung dar, für die bislang um Größenordnungen höhere Budgets notwendig waren.

Warum braucht ein Unternehmen eine Lösung wie Ihre und welche Vorteile bietet sie mittelständischen Unternehmen?
Auch mittelständische Unternehmen stehen vor der Herausforderung, dass die Anforderungen an ihre Storage-Lösungen laufend wachsen. Das führt oft zu drastisch wachsenden Kosten für Lizenzen, Wartung und Erweiterungen, und dennoch bleibt regelmäßig die technische Performance hinter den Erwartungen zurück. Durch Produktinnovationen bei Hard- und Software und die damit verbundenen Kostensenkungen bietet SmartStorage jetzt auch für den Mittelstand Leistungswerte und Zuverlässigkeit, wie sie bislang Großunternehmen und High-Performance-Rechenzentren vorbehalten waren. Und durch den Verzicht auf ein volumenbasiertes Lizenzmodell können die Kunden sicher sein, dass bei Erweiterungen nicht plötzlich die Kosten explodieren.

Wie lange dauerte die Entwicklung Ihrer innovativen Lösung und planen Sie weitere Optimierungsmaßnahmen?
Die SmartStorage-Lösung in ihrer heutigen Form hat einen Entwicklungszeitraum von ca. 18 Monaten benötigt. Tatsächlich ist die Entwicklung aber niemals wirklich abgeschlossen: Laufend erscheinen neue Versionen der verwendeten Hard- und Softwarekomponenten, die wir bei entsprechender Eignung natürlich auch in die Produktlinien einfließen lassen. Gleichzeitig finden immer wieder Rückflüsse aus kundenspezifischen SmartStorage-Lösungen in die Standardkonfiguration statt, so dass das Produkt sich jederzeit auf dem bestmöglichen Stand der Technik befindet.

Welche fünf Keywords würden Sie mit Ihrer Lösung verbinden?
Innovative Mittelstandslösung
Hochleistungs-Storage-Lösung
Software Defined Storage
High-Availability-Lösung
Scale-Out-Storage

Wie wichtig ist für Sie die Teilnahme an Wettbewerben wie dem INNOVATIONSPREIS-IT und was bedeutet ein solcher Preis für Ihr Unternehmen und Ihre Arbeit?
Marktbreite Wettbewerbe wie der INNOVATIONSPREIS-IT bieten uns eine einzigartige Möglichkeit, unsere innovativen Produkte einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Eine solche Auszeichnung wie den INNOVATIONSPREIS-IT 2015 für unsere Technologie zu erhalten, bedeutet uns natürlich sehr viel. Es ist ein unglaublicher Motivationsschub auch für unser Entwicklungsteam und eine nachhaltige Bestätigung, auch weiter nicht nachzulassen an der Front für innovative Entwicklungen.

Welche Rolle spielt das Thema „Innovation“ Ihrer Meinung nach für den Mittelstand?
Gerade der Mittelstand profitiert von IT-Innovationen, insbesondere wenn sie nicht nur ihr Geschäft erleichtern, sondern auch den Geldbeutel schonen. Solche Produkte ermöglichen mittelständischen Unternehmen, sich wieder voll auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren. Schließlich sollen IT-Lösungen das Leben leichter und nicht komplexer machen.

Wie schafft es Ihr Unternehmen, dauerhaft innovativ zu bleiben? Wie sieht Ihre Zukunftsplanung aus?
Wir begeistern uns für IT – und das bereits seit 1989. Innovativ zu denken und zu bleiben, ist für uns der Schlüssel, um dauerhaft erfolgreich zu sein. Alte Wege zu verlassen und neue zu erforschen, ist für uns damit eine Selbstverständlichkeit und wird es auch in Zukunft bleiben. Denn nur so lassen sich innovative Technologien entwickeln, mit denen wir auch unsere Kunden begeistern.

 

Weitere Informationen zur Lösung finden Sie hier

 

 

Share.

Eine Antwort verfassen