So viele Menschen mobil online wie noch nie

1

Einer neuen Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. zufolge sind bereits fast 46 Prozent der Internetnutzer im World Wide Web unterwegs. Das ist ein Zuwachs von 15 Prozent – die stärkste Zunahme im Bereich Internetnutzung.

Von den 14- bis 39-jährigen sind bereits fast 100 Prozent (97,3%) regelmäßig im Internet. Auch die Altersgruppe der 40- bis 59-jährigen holt gewaltig auf und kann bereits eine Internet-Nutzerquote von weit über 80 Prozent aufweisen. Aber nicht nur zu Hause und am Arbeitsplatz wird ordentlich gesurft, zunehmend auch unterwegs: Um ganze 15 Prozentpunkte schießt die Anzahl der Nutzer im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf jetzt 46 Prozent nach oben.

Da die Anzahl der Smartphone-Besitzer seit Jahren stetig zunimmt, verwundern die Zahlen kaum. Hinzu kommt aber auch, dass die Netze der Mobilfunkbetreiber ständig für schnelleres Internet optimiert werden und dies, in Kombination mit neuen Innovationen auf dem Smartphone- und Tabletmarkt, Anreize für eine erhöhte Nutzung schafft.

Die Studie internet facts wird monatlich von der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) durchgeführt und veröffentlicht.

Via: com! magazin

Bild: © contrastwerkstatt – Fotolia.com

Share.

1 Kommentar

Eine Antwort verfassen