Spiritualität im Business und Arbeitsalltag

0

Bis vor kurzer Zeit war Spiritualität im Arbeitsalltag, besonders im Management, noch unvereinbar, denn dies wurde weitgehend als unseriös angesehen. Doch das ändert sich nun allmählich. Mussten sich Führungskräfte früher nach dem Besuch eines spirituellen Vortrags oder Trainings dem Spott der Kollegen stellen, sieht die Lage mittlerweile anders aus. Auch professionelle und seriöse Institute wie „Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft“ hat spirituelle Seminare in ihrem Angebot, allerdings noch unter weniger esoterischen Namen wie z.B. „Persönlichkeitsentwicklung und Selbstmanagement“.

Viele positive Aspekte sprechen dafür, dass wir unsere Spiritualität im Arbeitsalltag ausleben. Wir erkennen den tieferen Sinn in unserem Denken und Handeln, womit wir unseren inneren Antrieb stärken und diese Zufriedenheit auf Mitarbeiter und Mitmenschen übertragen können. Diese mentale und emotionale Balance verschafft nicht nur Entspannung und gute Konzentrationsfähigkeit, sondern auch eine Steigerung der Kreativität und Leistungsfähigkeit. Dies wirkt sich positiv auf unsere intuitive Ideen- und Entscheidungsfindung aus.

Dass viele Menschen mit dieser Spiritualität noch nichts anfangen können, liegt daran, dass es von jedem selbst gewollt und gelebt werden muss. Diese Veränderungen müssen die jetzigen Überzeugungen und Gedankenmuster des Managements und der Führungskräfte erst noch erreichen. Dazu dienen Vorträge, Workshops und Trainings wie sie an der Stöckle Akademie gelehrt werden. Die prägenden Weltbilder entwickeln und verändern sich an jedem Ort individuell anders, weshalb die Spiritualität in manchen Ländern wie Mittelamerika deutlich stärker ausgeprägt ist als in Mitteleuropa.

Wer seine ausgeprägte Spiritualität erkannt hat und diese im Arbeitsalltag erfolgreich ausleben möchte, braucht gewisse Methoden und Strategien, wie sie an der Stöckle Akademie gelehrt werden. Grundlage ist, seine einzelnen spirituellen Defizite wahrzunehmen und zu beheben. Darauf lässt sich dann aufbauen, was allerdings Zeit, Geduld und Ausdauer erfordert. Erkennen Sie Engpässe und Blockaden, die leicht übersehen werden und lösen Sie diese. Damit erleichtern sie ihre Sicht auf Details, besonders bei Plänen und Entscheidungen für mehr Erfolg im Privatleben und im Geschäft.

Natürlich gibt es eine Grenze, wie weit und auf welche Art und Weise die Spiritualität mit der Arbeit verbunden werden kann, denn nicht jede Methode ist geeignet. Die gelebte Spiritualität wirkt sich nicht nur positiv auf ihre Mitmenschen aus, sondern kann ab einem gewissen Punkt auf Ablehnung stoßen. Daher ist es sehr wichtig, dass Spiritualität im Business behutsam und mit Fingerspitzengefühl gelebt wird, das durch ausreichend Sachkenntnis und Wissen erreicht wird.

In der Stöckle Akademie am Bodensee finden regelmäßig Impulstage, Tagestrainings und Workshops statt, bei denen Sie lernen Ihr Potenzial zu entfalten, Visionen und Ziele zu kreieren und ein erfolgreiches und glückliches Leben zu führen. Wir sind ein Team von Experten mit Herz und unterstützen Sie, Ihre Herzenswünsche zu erfüllen.

Share.

Eine Antwort verfassen