SSL-Zertifikat: Was ist das? Was bringt das?

1

Integrität und vor allem Vertraulichkeit stehen in unmittelbarer Verbindung, wenn es um die Sicherheit im Internet geht. Genau an dieser Stelle sind SSL- Zertifikate sowohl für Websitebetreiber als auch für Endbenutzer entscheidende Bausteine, einerseits für ein erfolgreiches Online- Business und andererseits für das Vertrauen der Kunden hinsichtlich der Sicherheit beim Datenaustausch. Ein SSL-Zertifikat erhöht die Verschlüsselung der so genannten „Client- Server- Kommunikation“ und bürgt so für die Sicherheit beim Austausch von Daten. So ist beispielsweise ein „Datenklau“ durch dritte Personen bei einem mit 256 Bit verschlüsseltem Informationsaustausch nicht oder nur mit besonders hohen technischen und finanziellen Anstrengungen möglich. Das SSL- Zertifikat sorgt für die Codierung aller Daten, die dann beim Versenden im Internet nicht ausgespäht werden können. Daher ist es für die Betreiber einer Website eine unverzichtbare Investition und gibt dem Kunden das gute Gefühl einer sicheren Datenübermittlung.

Garantierte Sicherheit

SSL- Zertifikate tragen jedoch nicht nur der gestiegenen Erwartungshaltung von Auftraggebern hinsichtlich des Vertrauens in die Sicherheit Rechnung, sondern schützen auch die Website gegen unerlaubte Manipulation. Hier sind vor allem drei Punkte maßgeblich:

– Bei Online- Transaktion erlaubt ein SSL-Zertifikat die Verschlüsselung vertraulicher Daten

– Jedes Zertifikat verfügt sowohl über eindeutige als auch authentifizierte Informationen hinsichtlich des Zertifikatseigentümers

– Bei der Ausstellung verifiziert eine Zertifizierungsstelle die Identität des Zertifikatsinhabers

Welchen Bedarf haben Sie?

Die Zertifikate werden in diverse Validierungsstufen aufgeteilt. Bei dem so genannten „domainvalidierten Zertifikat“, das schwach validiert ist, wird nur die Domain anhand einer E-Mailanschrift überprüft. Es folgen die organisationsvalidierten Zertifikate bis hin zu dem EV- SSL-Zertifikat. Hierbei handelt es sich um Zertifikate, die einer erweiterten, stark vereinheitlichen Überprüfung unterliegen. Nur bei solchen Zertifikattypen zeigen besonders sichere Webbrowser eine hinterlegte Adressleiste in grüner Farbe an, die den Namen des Betriebes sowie der Zertifizierungsstelle tragen. Diese grüne Leiste signalisiert dem Kunden oder dem Besucher die Verschlüsselung der Transkationen und bestätigt ihm die Authentifizierung des Unternehmens gemäß einheitlich hohem Standard. Als „Abrundung“ wird die Vertrauenswürdigkeit der betreffenden Website mit einem „Trust“ Logo zertifiziert, das sichtbar auf der Seite angebracht wird und so dem Kunden anzeigt, dass er, beispielsweise diesem Shop, vertrauen kann.

Daher sind SSL- Zertifikate sowohl für die Betreiber einer Website als auch für die Nutzer im Bereich „vertrauensbildende Maßnahmen“ nicht mehr wegzudenken und aus sicherheitstechnischen Gründen im Internet- Business einfach ein Muss. Denn ein SSL-Zertifikat gewährleistet, neben der Vertraulichkeit, auch die Authentizität und Integrität, wenn es um die Weitergabe sensibler Daten geht.

Wenn auch Sie sich für Sicherheit im Internet entschieden haben, kann Ihnen die PSW-Group kompentente Hilfe unter folgender URL geben: http://www.psw.net/ssl-zertifikate.cfm finden. Das Unternehmen zählt bundesweit zu den professionellsten Full Service Providern, wenn es um SSL- Zertifikate geht. Es verfügt über eine mehr als zehnjährige Erfahrung von Internetlösungen auf dem Gebiet „Internet Security“ mit den Kernkompetenzen Signatur- und Zertifikatslösungen.

Bild: Fotolia_© Maksim Kabakou

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

1 Kommentar

  1. Anton Hofmann am

    Guten Tag und vielen Dank für diesen aufschlussreichen Artikel. Seitdem dieser Vorfall mit diesem „Heartbleed“ war wurde ich mehr aufmerksam, was dieses Thema anbelangt. War aber hin und her gerissen, sie haben mir nun die Notwendigkeit schön aufgeschlüsselt. Sodass ich noch heute mit meinem Webhoster in Kontakt treten werde und mir ein ssl zertifikat beschaffen werde. Vielen Dank und noch ein schönes Leben wünsche ich.
    Grüße, Anton

Eine Antwort verfassen