Stadthalle als renommierte Plattform für die Besten der Branche

0

Von der Ostsee bis in die Alpen tourt die Agentur Barlag aus dem benachbarten Osnabrück mit ihrer jobmesse deutschland. Bundesweit ist sie aktuell ganze 23 Mal im Jahr unterwegs – so auch in Ostwestfalens Hauptstadt mit der jobmesse bielefeld. Doch die „Mutter aller Messen“, so Geschäftsführer und Veranstalter Michael Barlag, „ist und bleibt die immobilienmesse in der Friedensstadt. Damit fing alles an“. Und genau diese wird ab dem kommenden Frühjahr auch in OWL veranstaltet. Durch die Beendigung der bisherigen „Bielefelder Immobilientage“ kam es vor einigen Monaten zu einem Treffen mit dem Management der Stadthallen-Gesellschaft. Mit dem Ergebnis, dass am 11./12. März 2017 in der Neuen Ausstellungshalle die 1. immobilienmesse bielefeld stattfinden wird.

„Mutter aller Messen“ kommt nach OWL

1988 gegründet und seit 1995 erfolgreich im Messegeschäft tätig – die Agentur Barlag ist seit mehr als zwei Jahrzehnten ein Vorreiter im Veranstaltungswesen. Unter ihrer Leitung fanden bundesweit bis heute über 160 Messen statt. Flaggschiff ist dabei die bekannte jobmesse deutschland tour, von Kiel im Norden bis München ganz im Süden. Auch die beruf & bildung in Hannover, eine der größten Karrieremessen in Niedersachsen, zählt zu den „barlagmessen“. Mit der Tochtergesellschaft barlagconcepts GmbH berät und beliefert das mittlerweile rund 30-köpfige Team ausstellende Unternehmen mit Werbe- und Messetechnik. Alles begann jedoch vor 21 Jahren mit der immobilienmesse osnabrück – ein Format, welches die Facetten Mieten, Kaufen, Bauen, Wohnen und Finanzieren auf hohem Veranstaltungsniveau abbildet.

Anmeldephase für Unternehmen läuft

Ende September fand bereits die 23. immobilienmesse osnabrück statt – nun erhält das Messekonzept nach vielen Jahren in der Friedensstadt einen zweiten Standort und kommt in die Region OWL: Die jobmesse bielefeld feiert am zweiten Wochenende im März 2017 ihre Premiere in der neue Ausstellungshalle der Stadthalle Bielefeld. Das Markenzeichen der Agentur Barlag darf natürlich auch hier nicht fehlen und so wird „the red carpet“, ein roter Teppich, für die Besten ihrer Branche ausgelegt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren – mit Erfolg: Bereits in den ersten Wochen haben sich rund 30 namhafte Player für das Event angemeldet, u.a. die gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft BGW Bielefeld, OBI und toom Baumarkt, die Sparkasse Bielefeld, Hausbau Heggemann, Fredebeul Immobilien, Schwörer Haus, Siegberg Nowatzke – Kachelöfen und Kamine, INTOFLOOR Fußbodenheizung, Polar Life Haus oder Groneck Treppen & Türen. Sie alle nutzen die Gelegenheit, einem bunt gemischten Publikum ihre Angebote vorzustellen und in persönlichen Gesprächen vor Ort Ideen und konkrete Vorschläge zu unterbreiten. „Wir freuen uns über so viel Vertrauensvorschuss seitens der Unternehmen und werden unser Allerbestes geben, um die Messe zu einem Erfolg zu führen und uns in der Region Bielefeld auch mit der immobilienmesse zu etablieren“, so Projektleiterin Lilia Kremer, die die Premiere vom Agentur-Büro aus Hannover steuert.

Beliebte Plattform für renommierte Anbieter

Ob Bauunternehmen, Bauträger, Immobilien- und Grundstücksvermittler, exklusive Einrichter, Finanzierungsberater, Kaminbauer, Energieprofis oder auch Baumärkte – die immobilienmesse bielefeld ermöglicht engagierten Unternehmen dieser Branchen, ein Wochenende lang ihre Angebote und Dienstleistungen in einem sehr gehobenen Ambiente vorzustellen. Singles, Paare, junge Familien oder auch Senioren nutzen die Plattform, um sich über aktuelle Trends, günstige Gelegenheiten sowie passende Firmen zu informieren. Wer auf der Suche nach seinem Traumhaus oder einer neuen Wohnung ist, die eigenen vier Wände verschönern oder energetisch optimieren möchte, wer kompetente Finanzierungspartner benötigt oder aber auch wer selbst sein Eigentum veräußern möchte, findet auf der Veranstaltung die passende Gelegenheit dazu. Ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Highlights umrahmt das Familienevent rund ums Wohnen und Wohlfühlen. So wird es u.a. eine private Immobilienbörse „Ich suche/Ich biete“ geben und ein Spieleparadies für die Jüngsten. In Fachvorträgen haben Unternehmensvertreter zudem die Gelegenheit, auf konkrete Themen näher einzugehen und diese in einer Präsentation dem interessierten Publikum näherzubringen.

Die „1. immobilienmesse bielefeld“ findet kommendes Frühjahr am 11./12. März 2017 in der neuen Ausstellungshalle der Stadthalle Bielefeld statt. Die Anmeldephase für Unternehmen läuft bereits. Alle Info dazu erhalten interessierte Aussteller telefonisch unter 0541/440450 sowie online auf www.barlagmessen.de/immomesse

www.barlagmessen.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.