Stolperstein Zeiterfassung?

0

Im September sorgte ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts für Aufsehen: Für Unternehmen ist es verpflichtend, ALLE Arbeitszeiten vollständig und systematisch zu erfassen – und zwar ab sofort. Viele Unternehmen haben wenig Ressourcen für zusätzliche komplexe administrative Abläufe. Und wird das Thema Zeiterfassung bisher via Excel-Sheets erledigt oder eine unkomfortable Insellösung eingesetzt: Dann fehlt jeder Spielraum, damit Sie sich schnell auf wachsende neue Anforderungen einstellen können. Die Business-Software ConAktiv unterstützt gerade auch Unternehmen zum Thema Zeiterfassung und steuert alle wichtigen Abläufe in Unternehmen. Mit ConAktiv lassen sich die wichtigen Prozesse, wie beispielsweise auch die Arbeitszeiterfassung für Ihr Unternehmen bereichsübergreifend digitalisieren.

Mit ConAktiv erfolgt die Erfassung der Arbeitszeiten direkt über das entsprechende Modul:

  • einfach und schnell Arbeitszeiten inklusive Pausenzeiten erfassen – minutengenau mit Stoppuhrfunktion
  • die Arbeitszeiten bequem mobil von überall eingeben
  • die Benutzeroberfläche individuell an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen.

Die Business-Software ConAktiv verknüpft alle Informationen in einer Datenbank. Die Vorteile sind:

  • komplette monatliche Zeiterfassung inkl. Verwaltung von Urlaubstagen, Krankheitstagen oder Feiertagen
  • Arbeitszeitkonto als Basis für die monatliche Gehaltsabrechnung
  • Überblick über Kapazitäten oder Auslastung und frühzeitig Handlungsbedarf erkennen und bei Bedarf proaktiv gegensteuern.

 

https://conaktiv.de/blog/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.