Supervisionstag für Coaches & Berater in Bad Tölz

0

Liebe Coaches, Berater, Trainer und Führungskräfte mit Coaching/NLP Know-How,

wir wollen an den letzten erfolgreichen Supervisionstag anknüpfen und Ihnen auch in diesem Sommer wieder die  Möglichkeit geben, Ihre eigenen Fälle aus Coaching, Beratung, Training und Führung mitzubringen, damit wir Lösungen finden und an eigenen und an Fällen von anderen lernen. Profitieren Sie von dem Erfahrungsaustausch und dem gemeinsamen Netzwerken. Wir werden diesen sicher wieder inspirierenden Tag professionell gestalten und unterstützen Sie darin, in Ihren Coachings-/Beratungs-/ Trainings- und Führungsprozessen weiterzukommen. Und hier die Details:

Termin: Samstag, 9 Juli 2016, Start 10.00 Uhr, Ende ca. 18.00 Uhr (1 Tag)

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Als Coach, Berater, Trainer oder Führungskraft tätig zu sein oder sich mit der Anwendung von NLP/Mentalcoaching im Berufsalltag befassen
  • Interesse eigene Fälle einzubringen und/oder anhand von Fällen anderer zu lernen
  • Neue NLP-Formate und Coaching-Wege zu erleben oder bekannte Formate aufzufrischen
  • Neue oder bereits bekannte Menschen zu treffen und zu Netzwerken

Wir nehmen auch gerne Coaches, Berater und Trainer aus anderen NLP-Instituten und Coaching-Richtungen dazu. D.h. jeder der die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt darf teilnehmen.

Investition: 190 Euro (inkl. MwSt.) für den Supervisionstag in Bad Tölz

Veranstaltungsort: MENTALCOACHING AKADEMIE, Ludwigstraße 14, D-83646 Bad Tölz, Tel: +49 (0) 162 49 20 618, Kontaktperson: Inhaberin Dipl.-Psych. Isa Schlott, isa@mentalcoaching-akademie.de, www.mentalcoaching-akademie.de.

Bitte melden Sie sich am besten per Mail oder per Kontaktformular auf unserer Website bis spätestens  3. Juli 2016  zum Supervisionstag an. Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne  zur Verfügung – einfach E-Mail schicken oder anrufen! Herzliche Grüße, Isa Schlott

 

www.mentalcoaching-akademie.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.